Partners Software setzt neues Helpdesk-Konzept um

Telefonischer Support via Internet kostenlos
(PresseBox) (Bremen, ) Das Bremer Softwarehaus Partners Software hat ein neues Supportkonzept vorgestellt. Ab sofort ist die Hotline kostenfrei via Internet-Telefonie erreichbar. Sämtliche Arbeitsplätze wurden mit einem Skype-Zugang ausgerüstet. Damit ist für jeden Kunden ein kostenloser Anruf im Support möglich. Einzige Voraussetzung ist eine Internet-Verbindung mit Skype-Zugang.

"Wir wollen unseren Kundenservice weiter verbessern. Dazu gehört auch die Reduzierung der Kommunikationskosten für unsere Kunden", erläutert Wolfgang Brinker, Geschäftsführer von Partners die Gründe für die jetzt durchgeführte Maßnahme. "Mit Skype und einer DSL-Flatrate ist das Telefonieren kostenfrei. Günstiger geht es einfach nicht."

Im gleichen Zuge hat Partners die Einführung der Open-Source-Fernwartungssoftware VNC pilotiert. Bisher wurde ein kostenpflichtiges Lizenzprodukt genutzt. Ab sofort können durch den Einsatz von VNC die Lizenzgebühren gespart werden. Lediglich für die Einrichtung der Software wird eine Pauschale berechnet. "VNC ist nicht nur kostenfrei, es arbeitet auch deutlich schneller als die bisher am Markt befindlichen Systeme. Damit können wir unseren Kunden noch schneller mit Rat und Tat zur Seite stehen." so Brinker. Partners betreut mehr als 6.000 Anwender in 24 europäischen Ländern.

Kontakt

Partners Software GmbH
Zum Alten Speicher 11
D-28759 Bremen
Wolfgang Brinker
Partners Software
Social Media