Holzbearbeitungsmaschinen und Werkzeuge bei amprice ersteigern

Riesiges Angebot an Werkzeug, Maschinen und Zubehör aus erster Hand
(PresseBox) (Wedemark, ) amprice, das neue Internetauktionshaus ist auch ein Paradies für die holzverarbeitende Branche.

Sechs Monate nach dem Start laufen bei amprice bereits 20.000 Auktionen und Angebote. Damit ist amprice.de das erfolgreichste Start-up in der Internetauktionsbranche 2005.

Ein Premium-Seller hat bereits über 11.000 Angebote im Bereich der Holzver- und bearbeitung eingestellt. Vom Hobel, Schnitzwerkzeug und Rollbock über Fräsmaschinen, Verstellnuter und Absauganlagen bis hin zu jeder Menge Zubehör finden sich bei amprice zahlreiche Schnäppchen für Tischler, Schreiner, Bauhandwerker und Möbelhersteller.

Noch ist es ein Geheimtipp für alle Handwerker und Hobbybastler. Denn zur Zeit fehlen für so manche Gebote noch die preistreibenden Mitbieter.

Die hohe Angebotsfülle eines einzelnen Anbieters lässt sich leicht erklären. Gebühren bei amprice fallen nur bei tatsächlichen Verkäufen an. Das Einstellen ist kostenlos. Bis Ende November genießen Großverkäufer die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Artikeln inklusive Sonderpräsentationen auf der Startseite für eine Flatrate von monatlich 99,90 € einzustellen.

Durch das einfache Einstellen in dem Internetauktionshaus sollen auch die Internetnutzer angesprochen werden, denen Online-Marktplätze bislang zu kompliziert waren. Der Kundendienst wird bei amprice groß geschrieben und ist problemlos zu erreichen.

Weitere Informationen zu amprice unter www.amprice.de (Marktplatz) und www.amprice.info (Informationsseite).

Kontakt

amprice GmbH
Göttinger Chausse 115
D-30459 Hannover
Helmut Sielken
Pressekontakt
Social Media