Migration leicht gemacht - IBM unterstützt Unternehmen beim Plattformwechsel

Sichere, effiziente und schnelle Umsetzung steht im Vordergrund
(PresseBox) (Stuttgart, ) Mit einem Expertenteam unterstützt IBM ab sofort Unternehmen bei der Migration auf eine neue Server-Plattform. Dabei geht es vor allem um drei Aspekte: die Migration möglichst sicher, effizient und schnell zu planen und umzusetzen. Das MigrateNow! Team der IBM bietet Unternehmen, die einen Plattformwechsel planen, kostenlose Unterstützung und stellt seine Ressourcen bei Bedarf auch Business Partnern zur Verfügung.

Migrationsszenarien werden für Unternehmen jeder Größe immer dann aktuell, wenn es darum geht, mehr aus der IT-Infrastruktur herauszuholen: wenn alte Systeme durch produktivere ersetzt, die Infrastruktur vereinfacht oder neue Anwendungen unterstützt werden sollen. Dabei ist eine Migration immer mit finanziellen und technischen Herausforderungen verbunden. Das MigrateNow! Team geht diese durch exakte Planung, Fallback-Lösungen und ein ausgefeiltes Projektmanagement an. Daneben steht der Wissenstransfer in allen Phasen des Projekts im Vordergrund.

Das IBM Expertenteam unterstützt insbesondere Kunden, die von HP-, SUN- oder FujitsuSiemens-Systemen auf IBM POWER5-Prozessor basierende Linux- oder AIX/UNIX-Server wechseln. Aber auch andere Migrationsszenarien, beispielsweise von Speichersystemen, ERP-Lösungen oder System-Management-Anwendungen werden vom MigrateNow! Team betreut.

Das deutschlandweite MigrateNow! Expertenteam besteht aus über einhundert Migrationsspezialisten, die für die Planung und physische Umsetzung der Lösungen zuständig sind.

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
IBM-Allee 1
D-71139 Ehningen
Social Media