Knowledge Department ergänzt Certified-Tester-Weiterbildung

Modulare Tester-Weiterbildungen ermöglichen strategische Karriere-Entwicklung
Logo von Knowledge Department (PresseBox) (Nürnberg, ) Aufbauend auf den ISTQB® Certified Tester-Kurs hat Knowledge Department ein Weiterbildungsprogramm entwickelt, welches den praktischen Anforderungen beim Software-Testen Rechnung trägt. „Viele Absolventen der Weiterbildung zum ISTQB® Certified Tester haben nach ergänzenden Praxisseminaren gefragt“, so Knowledge Department Geschäftsführer Robert Treffny in Nürnberg.
Während in der 3- oder 4-tägigen Schulung zum ISTQB® Certified Tester v.a. die Theorie gelehrt wird, und nur wenig Zeit für praktische Übungen bleibt, sind die Ergänzungs-Seminare sehr praxisorientiert. So werden die Bereiche Testfallgenerierung oder Organisation des Testens ebenso fundiert bearbeitet wie auch Testautomatisierung oder das Testen von eingebetteten Systemen. Knowledge Department hat dieses modulare Weiterbildungssystem für Software-Tester zusammen mit internationalen IT-Dienstleistern erarbeitet.
Als Trainer für diese vertiefenden Weiterbildungen konnte Knowledge Department bekannte Testpersönlichkeiten wie z.B. Mr. Test, Hans Schäfer, gewinnen. Knowledge Department unterstreicht damit den Anspruch als innovativer Seminar- und Dienstleistungsanbieter auf dem Software-Qualitäts-Bereich. Knowledge Department wurde 2005 als erste Firma überhaupt vom Austrian Testing Board für die Weiterbildung zum ISTQB® Certified Tester akkreditiert.
Das Karriere-Entwicklungsprogramm für Software-Tester auf Grundlage des ISTQB® Certified Tester kann direkt bei Knowledge Department unter www.knowledge-department.de angefordert werden.

Kontakt

Knowledge Department GmbH & Co. KG
Äußere Sulzbacher Str. 159-161
D-90491 Nürnberg
Robert Treffny
Geschäftsführer

Bilder

Social Media