Vignette erhält Prädikat “Strong Positive” in WCM-Marktstudie eines führenden Analysten

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Vignette Corporation gibt bekannt, dass das Unternehmen im Rahmen des jüngsten von Gartner publizierten “MarketScope for Web Content Management, 2005”[1] das Prädikat "Strong Positive" (stark positiv) erhalten hat. Als einer von 16 Anbietern, die bei der Marktstudie analysiert wurden, erhielt Vignette die bestmögliche Beurteilung der Analystenfirma. Grundlage der Untersuchung ist der zunehmende Einsatz von ECM-Lösungen (Enterprise Content Management) bei großen und mittelständischen Unternehmen. Außerdem lag die Überzeugung von Gartner zugrunde, dass 80 Prozent der Unternehmen ihre ECM-Systeme bis 2007 durch moderne Funktionen für Web Content Management (WCM) erweitern werden.

Gartner zufolge gilt die Einstufung "Strong Positive" für "solide Anbieter von strategischen Produkten, Dienstleistungen oder Lösungen". Dabei rät Gartner dazu, dass bestehende Kunden von Unternehmen dieser Kategorie ihre Investitionsmaßnahmen fortsetzen sollten. Potenzielle Käufer sollten diese Anbieter als "starke strategische Option in Erwägung ziehen".

“Vignettes weltweit führende Stellung im Enterprise Content Management und die umfangreiche Erfahrung im Web Content Management wird das Unternehmen auch 2006 dynamisch vorantreiben,” sagt Larry Warnock, Chief Marketing Officer bei Vignette. “Die Bewertung von Gartner als „strong positive“ ist eine Bestätigung unserer Marktposition. Sie spiegelt das Vertrauen wider, das Vignette bei seinen zahlreichen Kunden genießt, zu denen viele der weltweit größten Unternehmen gehören.”

Der Bericht kommt zu dem Resultat, dass "einige sehr große und erfolgreiche Anbieter von Lösungen mit insgesamt hoher ECM-Funktionalität im WCM-Bereich nur bescheidene Ergebnisse liefern". Deshalb sei es nicht überraschend, dass jene ECM-Anbieter, die ihre Wurzeln im Web haben, auch in der WCM-Welt führend sind. Dabei seien einige dieser Unternehmen erfolgreicher als verschiedene namhafte ECM-Anbieter. ECM-Anwender mit hohen WCM-Ansprüchen dürften daher eher auf Best-of-Breed-Lösungen angewiesen sein.

Der MarketScope wurde am 4. November 2005 urheberrechtlich von Gartner Inc. geschützt und wird hier mit Genehmigung des Unternehmens verwendet. Der MarketScope ist die Evaluation eines Markts in Bezug auf einen bestimmten Zeitraum und Zeitpunkt. Er veranschaulicht die von Gartner analysierte Bewertung bestimmter Anbieter auf der Grundlage marktspezifischer, eigendefinierter Kriterien. Mit der Aufführung im MarketScope will Gartner keine der dort genannten Anbieter, Produkt oder Services unterstützen. Gartner empfiehlt Technologiebenutzern nicht, sich bei ihrer Auswahl eines Anbieters auf jene Unternehmen zu beschränken, die im MarketScope die beste Beurteilung erhalten haben. Gartner lehnt jede ‑ ausdrückliche oder stillschweigend einbegriffene - Gewährleistung für diese Marktforschungsuntersuchung ab, einschließlich aller Zusicherungen der Verkäuflichkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

[1] Gartner Research “MarketScope for Web Content Management, 2005” by Lou Latham and James Lundy. November 4, 2005

Kontakt

Vignette Deutschland GmbH
Lyonerstraße 26
D-60525 Frankfurt am Main
Social Media