Grün Software AG beansprucht Marktführerschaft

Softwarelösung VEWA für Mitglieds- und Spendenorganisationen verwaltet jährlich über 400 Millionen Euro an Beiträgen und Spenden. Jeder zehnte gespendete Euro in Deutschland wird durch Lösungen des Aachener Softwarehauses verarbeitet.
Dr. Dipl.-Ing. Oliver Grün - Vorsitzender der Grün Software AG (PresseBox) (Aachen, 24.10.12005, ) Seit über 15 Jahren besteht das Softwaresystem VEWA am Markt, welches von dem Aachener Softwareunternehmen Grün Software AG entwickelt und vertrieben wird. Die Branchensoftware für Mitglieds- und Spendenorganisationen wird aktiv zur Verwaltung von mehr als 400 Millionen Euro an Spenden und Beiträgen in Deutschland eingesetzt. Nach Angaben des Unternehmens verfügt keine andere Standardlösung über ein derartiges Verarbeitungspotenzial und kann zudem etwa 1.000 Installationen vorweisen, so dass die Marktführerschaft beansprucht wird.
„Alleine etwa 230 Millionen Euro an Spendenverbuchungen durch VEWA stellen knapp 10% des Gesamtspendenaufkommens von 2-3 Milliarden Euro dar. Jeder zehnte gespendete Euro in Deutschland wird inzwischen über unsere Softwarelösungen verbucht und verarbeitet“, resümiert Dr. Oliver Grün, Vorstand der Grün Software AG.

Die Softwarelösung wird als integrierte kaufmännische Gesamtsoftware vorwiegend in den Bereichen Mitglieder- und Spenderverwaltung, Beitragswesen, Fakturierungswesen, Buchhaltung, Kommunikationswesen sowie als internetbasierte Verwaltungskomponente eingesetzt. Damit steht die Lösung bei der Zielgruppe im Wettbewerb zu klassischen ERP- und CRM-Softwaresystemen. Das System verfügt über mehr als 1.000 Installationen bei bedeutenden Organisationen, wie z.B. Johanniter-Unfallhilfe, Stiftung Menschen für Menschen von Karlheinz Böhm, Deutscher Tierschutzbund, Kolpingwerk Deutschland, Arbeitgeberverband der Wohnungswirtschaft oder Deutsches Kinderhilfswerk.

Kontakt

GRÜN Software AG
Pascalstraße 6
D-52076 Aachen

Bilder

Social Media