21Torr verstärkt Online-Vertrieb der eigenen Plattformen

Christoph Stransky neuer Sales Manager Online
(PresseBox) (Reutlingen, ) Die 21Torr-Gruppe stellt weiter neues Personal ein und verstärkt den Online-Vertrieb der eigenen Plattformen, die unter der zur Gruppe gehörenden Metropolis AG vereinigt sind. Ab sofort wird dort Christoph Stransky als Sales Manager Online Marketing tätig sein und sich um die Akquise und Betreuung weiterer Werbekunden und Kooperationen kümmern. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Vermarktung aller Metropolis-Plattformen wie Multimedia.de, webchat.de, metropolis.de und icony.de. Außerdem übernimmt er den aktiven Vertrieb von Werbeflächen auf den zu Icony gehörenden Partner-Plattformen wie flirt.de, flirt.at und flirt.ch sowie liebe.ch. Christoph Stransky verfügt aufgrund seiner Tätigkeit für den Suchmaschinenmarketing-Dienstleister Hurra Communications bereits über vielseitige Erfahrungen in diesem Bereich. Auch dort lag der Schwerpunkt seiner Arbeit im Vertrieb und im Online- sowie Direktmarketing für die Länder Deutschland und Großbritannien.

Multimedia.de steht unter dem Motto "Ideen verbinden" und bündelt das Thema
Multimedia: News, Technologie, Firmen, Jobs, Design und alles aus der Netzwelt. Klar auf diese Branchen ausgerichtet profitieren Mitglieder und Interessenten von den Synergiemöglichkeiten. Bei webchat.de handelt es sich um ein Portal, dass sich seit über 10 Jahren zur Schaltzentrale der deutschen Chattergemeinschaft entwickelt hat. Metropolis.de und Icony.de sind Dating-Plattformen. Dabei bündelt Icony ("I connect you") im stark wachsenden Markt der Flirtportale viele Portale zu der großen Netzwerkinitiative im Bereich Flirt- und Freizeitpartner - auch hier stehen Synergieeffekte im Vordergrund, aus der alle Partner Gewinn ziehen. Kleinere Plattformen haben den Vorteil, dass sie sich nicht mehr selbst um Redaktion, Pflege und Support kümmern müssen. Größter Wert wird bei Icony auf die Themen Sicherheit und Seriosität gelegt. So werden hier alle Nutzer redaktionell geprüft, was eine selektierte Ansprache der Nutzer über dedizierte Werbemittel erlaubt.

Die Vermarktung der Plattformen Flirt, Metropolis und Icony wird von Christoph Stransky auch in den Ländern Schweiz und Österreich vonrangetrieben. Entsprechende lokalisierte Versionen sind hier online. In der Schweiz gehört zudem die Plattform liebe.ch zum Portfolio.

Kontakt

21TORR GmbH
Heinestrasse 72
D-72762 Reutlingen
Team Andreas Dripke
Presse-Agentur
Icony
ein Geschäftsbereich der 21Torr-Gruppe
Social Media