Imation bereitet Einführung der neuen optischen Formate HD DVD und Blu-Ray vor

Beide Formate mit kratz-resistenter Oberfläche ab Anfang 2006 erhältlich
(PresseBox) (Neuss, ) Imation steht unmittelbar vor dem Abschluss der Entwicklung der beiden neuen, beschreibbaren optischen Formate HD DVD und Blu-Ray. Beide Formate werden mit der patentierten Scratch-Proof Oberflächenbeschichtung versehen, eine dauerhafte, kratz-resistente Beschichtung, die zusätzlichen Schutz für die gespeicherten Daten bietet.

Mit engagierten Teams, die die Technologieentwicklung und die Tests vervollständigen, plant Imation die Einführung von HD DVD und Blu-Ray Produkten für Anfang 2006. Im Laufe des Jahres 2006 sollen die Blu-Ray Formate BD-RE (wiederbeschreibbar) und BDR (beschreibbar) 25 GByte Single Layer und 50 GByte Double Layer erscheinen. Ebenfalls für das Jahr 2006 plant Imation die Einführung der HD DVD-R (beschreibbar) und HD DVD-ReR (wiederbeschreibbar) 15 GByte Single Layer und 30 GByte Double Layer. Imation ist Mitglied der Blu-Ray Disc Association (BDA) und des DVD-Forums.

„Die enorm hohen Standards und die Expertise, die benötigt werden, um Blu-Ray und HD-DVD zu entwickeln, erfordern einen Fokus und eine Erfahrung, die nur wenige Unternehmen besitzen“, erklärt Richard Weiss, Vice President Research and Development, Imation. „Imation hat über 25 Jahre Erfahrung bei optischen Medien und investiert laufend in deren Zukunft; darüber hinaus verfügt Imation über weltweite Distributionswege. Unsere ausgiebige Erfahrung im optischen Markt und bei der Dual-Layer Technologieentwicklung stellt sicher, das wir Medienformate in hervorragender Qualität liefern können, wann und wo die Anwender sie benötigen.“

Mit der schnellen Erweiterung von High Definition Television (HDTV) Übertragungen und dem zunehmenden Gebrauch von hochauflösenden Rekordern, die speicherintensive Inhalte produzieren, bieten Blu-Ray und HD DVD optische Medien die hohen Kapazitäten, die für diese riesigen Mengen an Informationen benötigt werden. Die neuen Formate erlauben Anwendern nicht nur, kristallklare, überlegene Bilder aufzunehmen, die beiden hochkapazitativen Medien eignen sich auch hervorragend für die Speicherung großer Mengen von Computerdaten.

Genaue Termine für die Verfügbarkeit und die Preise der verschiedenen Formate werden Anfang 2006 angekündigt.

Imation und das Imation Logo sind Handelsmarken der Imation Corp. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

Imation Corp.
1 Imation Way
USA-55128-34 Oakdale, Minnesota
Michael Jurischka
mediaconnect
Alexandra Igla
Imation Deutschland GmbH
Social Media