Handy als Autorisierungstoken - ein weltweit neuartiges Sicherheitssystem

(PresseBox) () Chemnitzer Unternehmen präsentiert zum 12. Mal auf der CeBIT 2003 seine Produkte.

Hannover, 13. März 2003 - digitronic, seit vielen Jahren marktführend in Deutschland und erfolgreich spezialisiert auf Softwarelösungen und Dienste im Bereich IT-Security, stellt als Weltneuheit "HandyKey" vor. Das jüngste Produkt der digitronic-Authention-Familie macht Notebooks und PC-Arbeitsplätze sicher. Damit ist eine 100prozentig sichere Authentifizierung mittels Handy möglich.
Die Vorstellung des Produktes erfolgt durch den digitronic Vorstand, Herrn Matthias Kirchhoff
am 16. März 2003, 10.00 Uhr in Halle 1 Stand 7n13.

"Unser HandyKey wird den heutigen Anforderungen des europäischen Marktes nach einem maximalen Zugriffsschutz gerecht und schafft vollkommen neue Möglichkeiten bei der Umsetzung des Vorhabens ONLINE 2005, ohne zusätzlichen Token Inhalte des Signaturgesetzes lebendig werden zu lassen und einzig dafür das persönliche Handy dafür zu benutzen." erklärt Matthias Kirchhoff, Vorstandsvorsitzender bei digitronic.

Neben diesem speziellen Produkt stellen wir Ihnen auch FKOMM, THOR und AUTHENTION vor.

Kontakt

digitronic computersysteme gmbh
Oberfrohnaer Str. 62
D-09117 Chemnitz
Social Media