abaXX unter den Top10 der besten Innovatoren Deutschlands

Logo (PresseBox) (Stuttgart, ) Wer beim „Best Innovater Award“ zu den 15 Finalisten gehört, darf sich zur Champions League der deutschen Innovatoren zählen. Der abaXX Technology AG aus Stuttgart ist dabei sogar der Sprung unter die zehn innovativsten Unternehmen in Deutschland gelungen.

Mit Freude wurde die Nachricht in Stuttgart vernommen: abaXX ist das mit Abstand kleinste Unternehmen auf den Top-Plätzen des „Best Innovator Awards“. Der Softwarehersteller wurde eingereiht in den Reigen der Großen in Deutschland, namentlich etwa Henkel, Ethicon, Valeo oder Volkswagen. Insgesamt hatten sich mehr als 100 deutsche Top-Unternehmen um den Titel „Best Innovator“ beworben.

Im Wettbewerb „Best Innovator“ prämieren die Managementberatung A.T. Kearney und die Wirtschaftswoche alljährlich das beste deutsche Innovationsmanagement. Dabei werden die im Bereich Innovationsmanagement führenden Unternehmen ermittelt, wobei sowohl quantitative als auch qualitative Kriterien bewertet werden. Neben den zentralen Kategorien „Beste Innovationsstrategie“, „Organisation und Kultur“ sowie „Prozesse“ wurden auch „Unterstützende Faktoren“ wie effektiver IT-Einsatz, Mitarbeiterförderung und -motivation von der Jury in Augenschein genommen. Die Jury besteht dabei aus Vertretern des Wirtschaftsministeriums, der Fraunhofer-Gesellschaft, der Kreditanstalt für Wiederaufbau, der Wirtschaftswoche und A.T. Kearney.

Georg Wilhelm Adamowitsch, Staatssekretär des Bundeswirtschaftsministeriums, zog einen Vergleich zum Fußball. Wer sich auf den vorderen Plätzen dieses Wettbewerbs wieder finde, dürfe sich zu Recht zur Champions League der deutschen Innovatoren zählen, erklärte das Jurymitglied.

Bei abaXX in Stuttgart ist man stolz auf die tolle Platzierung auf den vorderen Plätzen beim „Best Innovator Award“. „Diese Auszeichnung ist eine schöne Anerkennung für alle Mitarbeiter der abaXX AG für ihre gelebte innovative Teamarbeit“, erklärte der CEO des Unternehmens, Thorsten Schäfer.

Kontakt

Cordys Deutschland AG
Josephspitalstr. 15
D-80331 München
Sebastian Grimm
Marketing
Head of Communications

Bilder

Social Media