Innovatives Gebührenabrechnungssystem setzt ILOG BRMS ein

(PresseBox) () Als Teil von Vodafones Billit Lösung hilft Business Rule Management von ILOG der Ruhrgas AG dabei, mit Marktveränderungen Schritt zu halten.

CeBIT 2003, HANNOVER - 13. März 2003 - Die Ruhgas AG ist das erste Energieversorgungsunternehmen, das das Business Rule Management System von ILOG als Teil von Vodafones Billit-Lösung einsetzt. Das System versetzt den Marktführer der Erdgaswirtschaft in die Lage, mit den neuen, durch die Deregulierung des Strommarktes durch die EU entstandenen Herausforderungen, Schritt zu halten. Dies gaben ILOG(r) (NASDAQ: ILOG; Euronext; SICOVAM: 006673), führender Anbieter von Softwarekomponenten, und Vodafone Information Systems heute bekannt.

In einem komplexen Umfeld, das von unterschiedlichen Anbietern und Kunden mit individuellen Verträgen bestimmt wird, können die Anwender mit Billit den Stromverbrauch überwachen und die Kosten genau darstellen. Das Business Rule Management System von ILOG ist Teil der Billit-Lösung. Mit seiner Hilfe wird die komplizierte Geschäftslogik verwaltet, die die Abrechungsprozesse bestimmt. Geschäftsleute können neue Abrech-nungsregeln erstellen, sie im laufenden Betrieb einsetzen und zentral in einem sogenannten "Repository" verwalten. Projektentwicklungszyklen und Instandhaltungskosten werden so deutlich reduziert.

Durch die auf den Geschäftsanwender ausgelegten Features des BRMS von ILOG in Billit können Unternehmen optimale Verfahren einsetzen und ihre Geschäftsprozesse effektiver gestalten. Nach dem erfolgreichen Einsatz von Vodafone D2s Realtime Rating Solution wird die Lösung nun von Vodafone Information Systems kommerzialisiert. Billit zielt auf Tele-kommunikationsanbieter, Energieversorgungsunternehmen, Dienstleister ebenso wie beispielsweise auf Einkaufszentren oder Multimedia-unternehmen.


Über Vodafone Information Systems
Vodafone Information Systems GmbH ist ein eigenständiges Unternehmen der Vodafone Group Plc., Newbury. DieVodafone Information Systems GmbH realisiert komplexe IT-Lösungen nach dem Prinzip "Plan-Build-Operate-Run": von Consulting, Systemintegration und Application Services über den technischen Betrieb im eigenen Data Center bis hin zum Dokumentendruck in Massenauflagen im Print Center. Das Angebot richtet sich insbesondere an die Branchen Telekommunikation, Utilities und Engineering. Weitere Informationen und Bildmaterial unter http://www.vodafone-is.de



Weitere Informationen:
ILOG Deutschland GmbH, Bürohaus Porticus, Ober-Eschbacher Str. 109, 61352 Bad Homburg v.d.H., Fon: 06172/4060-0, Fax: 06172/4060-10, E-Mail: info@ilog.de, Web: http://www.ilog.de

Kontakt

ILOG Deutschland GmbH
Ober-Eschbacher Str. 109
D-61352 Bad Homburg
Social Media