Neuen Markt für Semantec Suchmaschine erschlossen

(PresseBox) (Herrenberg, ) Die ‚Enterprise Search Solutions Area’ (ESS) der weltgrößten Fachmesse für Information- und Contentmanagement Online Information 2005 vom 29.11 bis 01.12.2005 in London war die Anlaufsstelle für Key-Player des Information Retrieval Marktes: Google, Fast, Scientigo, Mondosoft, Vivissimo, u.a.

Als Aussteller im ESS-Fachbereich hatte Semantec die Chance, seine unternehmensweite Suchmaschine DirectInfo dem internationalen Vergleich zu stellen und seine Lösung in Bezug auf Technologie, Benutzerfreundlichkeit, Preis-Leistungsverhältnis und Marktpotential zu überprüfen. Das äußerst positive Besucher-Feedback sowie die Gespräche mit Mitausstellern zeigten die Vorteile der Semantec Lösung in Suchperformance, Skalierbarkeit, Sicherheit sowie Benutzerfreundlichkeit auf und gaben Impulse für den internationalen Vetrieb von DirectInfo.

Die Menge und die Qualität der Messeleads beflügeln die geplante Expansion auf ausländische Märkte. Das Interessentenprofil schließt internationale Kunden im Verlagswesen, namhafte Bibliotheken, Forschungsgesellschaften, Beratungshäuser sowie große pharmazeutische Unternehmen ein.

Kontakt

SEMANTEC Information Engineering and Consulting GmbH
Brunnenstr. 30
D-72160 Horb
Dipl. Ing. Armin Singer
Management
Geschäftsleitung
Social Media