Black Box: Hochauflösende KVM Verlängerung

DVI plus PS/2 über 125 Meter
Produktabbildung (PresseBox) (Hallbergmoos,, ) Als neueste Entwicklung Ihrer ServSwitch-Lösungen stellte Black Box jetzt den CatX DVI-D KVM Extender vor. Das Extenderset unterstützt Anwendungen bei denen große Abstände zwischen digitalen Computermonitoren und Rechner gefragt sind. Bis zu 125 Meter Entfernung erlaubt die Neuentwicklung von Black Box zwischen Rechnereinheit und Bedienkonsole mit Tastatur, Maus und Monitor. Diese Länge übertrifft die Vorgaben für die digitale (DVI-D) Videoschnittstelle um mehr als das zehnfache!

Das Extenderset besteht aus zwei kompakten Einheiten – einem Gerät für die lokale Verbindung mit dem Rechner und einer lokalen Bedienkonsole, das andere für die Verbindung mit der entfernten PS/2-Tastatur und Maus sowie DVI-Bildschirm. Die beiden Einheiten werden über einfaches Cat5/5e/6-Kabel verbunden.

Unabhängig davon, wie weit die Bedienkonsole vom Rechner entfernt ist – dank der neuen integrierten Komprimierungstechnik überträgt das Extenderset immer gestochen scharfe Bilder bis zu einer Auflösung von 1600 x 1200 dpi bei 60 Hertz.

Die beiden Extendereinheiten zeichnen sich zudem durch Ihre geringe Größe aus. Sie lassen sich in Büroumgebungen einfach auf dem Schreibtisch platzieren. Ebenso eignen sie sich in Datenzentren zum Einbau in handelsübliche 19" Schränke. Dabei können bis zu vier Geräte in nur einer Höheneinheit untergebracht werden.

Inklusive der Anschlusskabel von PC zur Lokaleinheit liegt der Preis für das komplette Extenderset unter 1.000,- Euro und passt damit auch in schmale IT-Budgets.

Kontakt

BLACK BOX Deutschland GmbH
Ludwigstr. 45 B
D-85399 Hallbergmoos
Axel Bürger
Marketing
Marketing Manager

Bilder

Social Media