Minimal-invasive Medizintechnik von Somatex jetzt auch in Russland

Somatex-Produkte erfolgreich auf der Moskauer Medizinmesse "Zdravookhranenie"
(PresseBox) (Teltow, ) Somatex Medical Technologies hat die Zulassung seiner Produkte für den russischen Markt abgeschlossen. Die minimal invasiven Einmalinstrumente sind nach dem russischen GOST-Standard zertifiziert und somit ab sofort für Russland verfügbar. Angeboten werden Systeme zur Tumormarkierung, Systeme zur Tumorbehandlung durch Laserinduzierte Interstitielle Thermotherapie (LITT), Biopsie-Systeme, Drainagekatheter zur Ableitung intra-abdomineller Flüssigkeitsansammlungen und die komplette Produktreihe für die Vertebroplastie.

“Seit einiger Zeit registrieren wir aus Russland ein großes Interesse an neuen Verfahren und Instrumenten, vor allem seitens der Ärzte”, erklärt Markéta Kniep, Manager International Operations bei Somatex. Dies bestätigte sich auf der führenden Medizinmesse Russlands, der "International Exhibition of Health Care Medical Engineering and Pharmaceuticals Zdravookhranenie", die vom 28.11. bis zum 2.12. in Moskau stattfand.

Für Somatex war die Messe in Moskau ein erfolgreicher Start in den russischen Markt, erste Geschäftsabschlüsse wurden getätigt und zahlreiche Kontakte zu regionalen Distributoren geknüpft. Allen voran die Instrumente für die Vertebroplastie, die LITT und die Mammografie weckten die Aufmerksamkeit der Fachbesucher. Gelobt wurde die hohe Qualität und das exzellente Handling der Medizintechnik von Somatex. "Darüber hinaus profitieren die ausschließlich in Deutschland hergestellten Instrumente auch von dem hervorragenden Ruf, den deutsche Hersteller in Russland genießen", so Markéta Kniep.


Über Somatex
Die SOMATEX® Medical Technologies GmbH ist Spezialist für die Entwicklung und Produktion minimal invasiver Einmalinstrumente in den Bereichen Tumorablation, Vertebroplastie, Biopsie und Onkologie.
Neben der Herstellung von Standardinstrumenten für diagnostische und therapeutische Verfahren liegt die Kernkompetenz von Somatex in der Entwicklung innovativer Spezialprodukte und neuer Instrumente nach den konkreten Bedürfnissen behandelnder Mediziner. Seit 1992 werden in enger Zusammenarbeit mit Ärzten, Kranken-häusern und Universitätskliniken stetig neue Therapiekonzepte und Produkte entwickelt und verwirklicht. Schwerpunkt sind dabei Verfahren und Instrumente, die minimal invasive Eingriffe unter Einsatz der Magnet-Resonanz-Tomografie ermöglichen. Daneben engagiert sich das Unternehmen seit einigen Jahren verstärkt in der Entwicklung neuer Verfahren und Instrumente zur Behandlung schmerzhafter Wirbelkörperkompressionsfrakturen, etwa bei Osteoporose-Erkrankungen.

Kontakt Somatex / Osteuropa
Somatex Medical Technologies Bulgaria
Dr. Anton Popov
16, Ljuben Karavelov Str.
BG-1142 Sofia
Mobile: +359 88 8675353
Phone: +359 2 9870252
Fax: +359 2 9870252
E-Mail: SOMATEXbulgaria@mail.bg

Kontakt

unlimited® communications marketing gmbh berlin
Rosenthaler Straße 40-41
D-10178 Berlin
Social Media