Magirus: Neue VMware Zertifizierungstrainings

(PresseBox) (Stuttgart/Wien/Zug, ) Zur Vorbereitung auf die zum Verkauf von VMware ESX Server Lizenzen benötigte Zertifizierung hat Magirus, einer der führenden europäischen Value Add Distributoren für IT-Infrastruktur, für seine Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz neue Zertifizierungstrainings aufgesetzt. Die Schulung vermittelt den Vertriebs- und Consulting-Mitarbeitern der Partner das notwendige Know-how für die technische Beratung und den erfolgreichen Verkauf von VMware ESX Servern. Die erweiterten Trainings beziehen neuerdings auch die Produkte Virtual Center und VMotion mit ein.

VMware ist der weltweit führende Anbieter von Virtual Machine Technologie für Intel-basierende Systeme. Diese Technologie unterteilt Server mit mehreren Prozessoren in kleinere Server oder virtuelle Rechner, und erlaubt den gleichzeitigen und unabhängigen Betrieb mehrerer Betriebssysteme, darunter Microsoft Windows und Linux, auf ein und demselben Intel-basierenden Server oder Blade.

Neben den Zertifizierungstrainings bietet Magirus seinen Partnern mit dem VMware Portfolio eine sinnvolle Ergänzung ihrer Produktpalette und gute Chancen für eine Ausweitung der vorhandenen sowie die Erschließung neuer Geschäftsbereiche.

Die jeweils 4-tägigen Zertifizierungstrainings „VMware Virtual Infrastructure mit ESX Server, VirtualCenter und VMotion“ finden zu folgenden Terminen statt:

14.02. – 17.02.2005 Stuttgart
21.02. – 24.02.2005 Straßburg
28.02. – 03.03.2005 Frankfurt

07.03. – 10.03.2005 Wien
14.03. – 17.03.2005 Straßburg

04.04. – 07.04.2005 Stuttgart
11.04. – 14.04.2005 Leipzig
18.04. – 21.04.2005 Straßburg
25.04. – 28.04.2005 Zürich

09.05. – 12.05.2005 Straßburg

06.06. – 09.06.2005 Berlin
20.06. – 23.06.2005 Straßburg

Die Kurse finden jeweils in deutscher Sprache statt. Im Preis (2.800 € pro Person zzgl. MwSt.) sind detaillierte Kursunterlagen, Getränke und Verpflegung inbegriffen.

Für die Teilnehmer der Kurse in Straßburg sind die Übernachtungskosten bereits im Seminarpreis enthalten. Diese können auch den VMware Zertifizierungstest direkt im Anschluss an die Schulung im Magirus eigenen VUE Testcenter in Straßburg ablegen, die Kosten hierfür sind allerdings nicht im Preis inbegriffen.

Zusätzlich bietet Magirus im Anschluss an diese Trainings jeweils halbtägige Spezialtrainings zu den Themen „Command Line“ und „Clustering“ an.

Weiterhin wird es künftig neu aufgesetzte P2V Trainings geben sowie ein zweitägiges „Update-Training“ das die Neuerungen der VMware Version 2.5 behandelt zur Vorbereitung auf die neuen VMware Prüfungen dient.

Business Partnern, die VMware Produkte vertreiben wollen, jedoch zunächst keine spezielle Zertifizierung dafür ablegen wollen, bietet Magirus als „VMware Authorized Consulting Partner“ entsprechende Beratungs-Leistungen an.

Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter

http://www.magirus.com/...

Kontakt

Magirus Deutschland GmbH
Eichwiesenring 9
D-70567 Stuttgart
Martina Paulus
PR/Unternehmenskommunikation
Social Media