LambdaNet Forum für TK-Experten

Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen
(PresseBox) (Hannover, ) „The Quality Connection“ lautet das Motto des LambdaNet Forums 2006, das am 7. und 8. Februar 2006 in Frankfurt stattfindet. Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Jens Böcker von der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg diskutieren Branchenexperten über Chancen und Lösungen zu Themen wie IP/MPLS-VPNs in der Praxis, Voice over IP, kostengünstige Zugangstechnologien und über den Telekommunikationsmarkt in Deutschland und Europa. Auf dem Programm stehen u.a. Vorträge von Anwendern, Hardware-Herstellern und IT-Beratern.

Das Forum richtet sich an Entscheider aus den Bereichen Netzplanung, Netzbetrieb, Produktmanagement, an Systemspezialisten und Telekommunikationsexperten sowie IT-Leiter und Einkäufer aus Großunternehmen.

Die LambdaNet Communications Deutschland AG rechnet mit rund 200 Teilnehmern: „Unser Forum hat sich seit dem Jahr 2000 zu einer festen Institution der TK-Branche entwickelt und bietet neben interessanten Vorträgen und Diskussionen über technische Trends und aktuelle Marktentwicklung eine ideale Plattform für neue Kontakte und Erfahrungsaustausch“, beschreibt LambdaNet-Vorstand Stefan Krüger das Konzept.

Die Teilnahmegebühr inkl. Forum, Mittagessen, Dokumentation, Pausenbewirtung und Abendveranstaltung am 07. Februar 2006 beträgt 149,00 Euro zzgl. MwSt. Anmeldeschluss ist am 31. Januar 2006.

Anmeldungen und weitere Informationen

telefonisch: +49 511 84 88 0
per E-Mail: forum@lambdanet.de
ab Januar 2006 im Internet unter www.lambdanet.de

Kontakt

euNetworks Managed Services GmbH
Günther-Wagner-Allee 17
D-30177 Hannover
Mirja Weinert
Einkauf
Social Media