LambdaNet startet richtungsweisende 10 Gigabit Ethernet Dienste

Erweiterung des europäischen Glasfaser- und IP/MPLS-Netzes mit Huawei-Technologie
(PresseBox) (Hannover, ) Die LambdaNet Communications Deutschland AG, ein führender Anbieter von Telekommunikations- und Internetdienstleistungen in Deutschland und Europa, gibt die Verfügbarkeit des neuen 10 Gbit/s Ethernetdienstes bekannt. Dieser Dienst ergänzt das seit 2001 bestehende Ethernet Portfolio (10, 100 und 1.000 Mbit/s) mit der Transport­kapazität von 10 Gbit/s im Metro- und Langstreckenbereich. Großunternehmen und Service Provider implementieren heute vermehrt 10 Gbit/s Technologien im LAN (Local Area Network)-Bereich für die Umsetzung von Multimediaapplikationen und Storage over IP. Der LambdaNet Ethernetdienst bietet bei der Vernetzung dieser unterschiedlichen lokalen Netzwerke sowohl eine Lösung ohne Bandbreitenengpässe als auch Kostenersparnisse durch nutzungsabhängige Tariffierung. Dem Kunden steht die volle Bandbreite von 10 Gbit/s zur Verfügung, die er beliebig nutzen kann. Nutzt er im Monatsschnitt z.B. aber nur 2.000 Mbit/s, werden ihm auch nur die in Rechnung gestellt.

Für die Umsetzung der 10 Gbit/s Ethernet Technologie hat sich die LambdaNet für das chinesische Huawei Technologies, einem weltweit tätigen Lieferanten von Telekommuni­kationssystemen, als Partner entschieden. Die LambdaNet erweitert derzeit ihr europaweites Glaserfaser und IP/MPLS-Netz gezielt mit der 10 Gbit/s Technologie von Huawei, wodurch die Datenkommunikation in punkto Qualität und Verfügbarkeit weiterhin höchsten Ansprüchen gerecht wird.

"Der neue 10 Gbit/s Ethernet Dienst unterstreicht die Position der LambdaNet, bei technologischen Entwicklungen führend zu sein und unseren Kunden weitere innovative Lösungsangebote zu unterbreiten", sagt Stefan Krüger, Vorstand (CMO) der LambdaNet Communications Deutschland AG. „Dieses Produkt ist auf die hohen Anforderungen von Service Providern und Großunternehmen zugeschnitten und bietet eine zukunftsweisende Migration traditioneller Übertragungsdienste.“

Huawei’s Geschäftsführer in Deutschland, Herr George Xia, betont den starken, partnerschaftlichen Ansatz von Huawei Technologies und hebt die exzellente Qualität und Leistungskraft von Huawei’s Produkten und Lösungen hervor. „Huawei’s Quidway Ethernet Switches sind sehr gute Produkte in der Telekommunikationsindustrie. Sie bieten hervor­ragende Funktionalitäten und hohe Verfügbarkeit, welche Netzwerkbetreiber wie LambdaNet benötigen und darüber hinaus den Ansprüchen hinsichtlich Qualität und Leistungsfähigkeit gerecht werden. Basierend auf diesen zuverlässigen Produkten, der starken Kooperation mit unserem Kunden LambdaNet und unserem Partner Controlware, freuen wir uns über die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts. Huawei betont gute Partnerschaft und wir handeln entsprechend unserem Grundsatz, „You Profit, Our Goal“. Dies beinhaltet unser Versprechen zu hervorragendem After-Sales Service und besonders guten Lösungen für unsere Kunden. Wir möchten unseren Kunden nicht nur eine neue Alternative anbieten, sondern die richtige Alternative bieten.“

Die LambdaNet, als einer der ersten Betreiber eines IP/MPLS-Netzes, verfügt dadurch bereits über langjährige Erfahrung im Bereich der MPLS und Ethernet Technologien und kann ihren Kunden somit erstklassiges Know-how vermitteln sowie betriebliche Stabilität zur Verfügung stellen. Michael Schmidt, Technikvorstand der LambdaNet, fügt hinzu: „Diese Konstellation kombiniert mit den technischen Möglichkeiten und der Flexibilität von Huawei Technologies ermöglicht es uns, der Datenkommunikation einen erneuten Innovationsvorsprung zu verschaffen.

Über Huawei Technologies
Huawei Technologies Co., Ltd. (www.huawei.com) ist ein global agierendes Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation und Netzwerktechnik. Mit innovativen Technologien bietet es seinen Kunden langfristigen Nutzen und Unterstützung für weiteres Wachstum. Das tief greifende Verständnis für die Anforderungen und Erwartungen der Anwender ermöglicht die optimale Entwicklung von kundenspezifischen Produkten, Services und Lösungen. Das Produktportfolio umfasst Wireless (UMTS, CDMA2000, GSM/GPRS/EDGE, WiMAX) und Netzwerke (NGN, xDSL, optisches Netzwerk, Datakommunikation) sowie Value Added Services (intelligentes Netzwerk, CDN/SAN, Wireless Data) sowie Mobile und Festnetz Terminals. Zurzeit beschäftigt Huawei rund 34.000 Mitarbeiter weltweit und beliefert über 300 Telco-Betreiber, unter anderem 22 der Top 50 internationalen Netzwerkbetreiber. Die Produkte werden in über 90 Ländern weltweit eingesetzt. Der Sales belief sich 2004 auf 5,58 Milliarden US-Dollar.

Kontakt

euNetworks Managed Services GmbH
Günther-Wagner-Allee 17
D-30177 Hannover
Mirja Weinert
Einkauf
Social Media