Friedrich Mitfessel übernimmt Business Development für IBM System Seller bei Magirus

Friedrich Mitfessel (PresseBox) (Stuttgart, ) Mit dem Ziel, mehr lösungsorientierte Partner, Independent Software Vendors (ISVs) und System-Integratoren für IBM zu gewinnen und gemeinsam mit diesen neue Märkte zu erschließen, hat Friedrich Mitfessel das Business Development für IBM SystemSeller bei Magirus, einem der führenden europäischen Value Add Distributoren (VAD) im Bereich IT-Infrastruktur, übernommen.

„Als service- und lösungsorientierter VAD unterstützt Magirus ISVs bei der Generierung wichtiger KMU-Leads. Mit dedizierten Marketingmaßnahmen, wie beispielsweise Trainings, Workshops, Mailing- und Telemarketingkampagnen, Business Plänen und Demo-Equipment, bieten wir als IBM Marketing Center in Zusammenarbeit mit der Magirus Marketing-Tocher CAMP Marketing-Service GmbH für ISVs maßgeschneiderte Go-to-market-Kampagnen für ISVs und Business Partner. Ein Beispiel hierfür ist die Compliance Lösung netscreener, die wir seit Frühjahr diesen Jahres vermarkten.“, erklärt Friedrich Mitfessel, Business Development Manager IBM bei Magirus. „Business Partner und ISVs profitieren dabei gleichermaßen von den sogenannten Value Nets, die durch diese Aktivitäten entstehen.

Das Marketing Center für ISVs ist ein innovatives Co-Marketing Programm für ISVs. Die Partner haben dabei die Möglichkeit, ihre Kompetenzen und Lösungen mit Hilfe des IT- und Marketing-Know-hows von IBM am Markt zu positionieren. Das 3-stufige Programm bietet ISVs die nötige Unterstützung um beispielsweise KMU-Leads zu identifizieren und ermöglicht den Zugriff auf eine breite Palette spezifischer Marketing-Services, von der Co-Marketing-Self-Service-Bibliothek, die verschiedene neutrale Layouts und Templates beinhaltet, über Managed Services wie Mailings und Events bis hin zur Entwicklung von maßgeschneiderten Co-Marketing-Kampagnen mit Marktanalysen. Die ISVs können dabei ihre eigenen Ideen und individuellen Vorgaben einbringen, werden jedoch von den erfahrenen Marketingspezialisten der CAMP Marketing-Service GmbH unterstützt. Die Prozesse sind dabei äußerst effizient gehalten und können nicht nur in kurzer Zeit, sondern auch zu niedrigen Kosten realisiert werden, ohne dass dabei Abstriche bei der Qualität gemacht werden müssen. Unter bestimmten Voraussetzung erhalten die ISVs hierfür auch Finanzkostenzuschüsse von IBM.

„In Kombination mit unserem IBM System Seller „Take-off“-Programm, das aus verschiedenen Modulen für die erfolgreiche Positionierung der IBM System Seller Produkte besteht, werden wir das Lösungs- und IBM SystemSeller-Geschäft im KMU-Markt vorantreiben.“, so Mitfessel, der bereits seit sieben Jahren bei Magirus tätig ist und das Distributionsgeschäft aus unterschiedlichen Positionen - zunächst als Account und Business Development Manager im Bereich Compaq/HP später als Projektmanager für internationale Projekte, kennen gelernt hat.

Kontakt

Magirus Deutschland GmbH
Eichwiesenring 9
D-70567 Stuttgart
Martina Paulus
PR/Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media