Thomas Braunsteiner übernimmt Vertriebsleitung für IBM bei Magirus Austria

 Thomas Braunsteiner, Sales Manager IBM, Magirus Austria Ges.m.b.H. (PresseBox) (Wien, ) Seit 1. November 2005 verstärkt Thomas Braunsteiner als Vertriebsleiter das IBM Team bei Magirus Austria. Braunsteiner, der bisher bei IBM Österreich als Channel Sales Manager in der Server and Technology Group tätig war, bringt ausgezeichnete Kenntnisse des Channels wie auch der IBM-Prozesse mit und wird Magirus tatkräftig dabei unterstützen, die Kundenorientierung und den Support im Markt weiter auszubauen.

Vorrangig wird der neue Vertriebsleiter im Bereich IBM neue Programme für Partner aufsetzen und bestehende Partner betreuen. Als weitere wichtige Aufgabe sieht der 40-jähige die Rekrutierung neuer Partner.

Der Fokus wird in der professionellen Abwicklung von Projekten liegen. Dabei sollen verstärkt Synergieeffekte genutzt werden, wobei Magirus die IBM Software- und Hardwarepartner mit einem Team gesamtheitlich unterstützt.

Ein spezieller Schwerpunkt liegt auch in der Entwicklung des ISV-Business. Hier gilt es, die verschiedenen, auf die Independent Software Vendors (ISV) ausgerichteten Programme der IBM zielgerichtet umzusetzen.

Zusätzlich wird Braunsteiner Themen, wie beispielsweise Services und das Multi-Channel-Konzept der Magirus im IBM Markt weiter vorantreiben. Unter seiner Leitung wird sich das IBM-Team von Magirus verstärkt auf die hoch qualitative Abwicklung von Projekten konzentrieren.

Kontakt

Magirus Deutschland GmbH
Eichwiesenring 9
D-70567 Stuttgart
Martina Paulus
PR/Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media