Das mobile Rechenzentrum

HD515: Das „High-Speed-Notebook“von Haitwin-Delphin
(PresseBox) (Neuss, ) Mit der Eigenentwicklung HD515 bietet Haitwin-Delphin, Lösungsanbieter für Gehäuse, Bedien- und Anzeigesysteme sowie OEM-Hersteller, die Basis des mobilen Rechenzentrums der Zukunft. Das modulare Server-Case mit integriertem Administrationsbildschirm und Keyboard-Einheit findet überall dort seine Anwendung, wo eine transportable Server-Lösung über einen bestimmten Zeitraum benötigt wird. Die All-in-One-Lösung fungiert somit als „High-Speed-Notebook“ für sämtliche Einsatzbereiche – von der kompakten transportablen Lösung für das Musikrepertoire des DJs bis hin zum Systemhaus, das seinen Kunden bei einem Ausfall übergangsweise einen mobilen Einsatzserver zur Verfügung stellen möchte.



Beispielsweise findet HD515 seinen Einsatz in Industrieanlagen und bei Telekommunikations-Anbietern, die über eine umfassende IT-Infrastruktur verfügen, sowie bei Unternehmen mit komplexen Firmennetzen, die oft transportable Server für eine begrenzte Zeitspanne benötigen. Weitere Zielgruppen sind u.a. Industrieunternehmen, für die eine mobile Lösung erforderlich ist, um an Maschinen und Anlagen Messungen vorzunehmen. Darüber hinaus adressiert das Produkt Systemhäuser, die z.B. auf Messungen, Betriebsdatenerfassung, Steuerungen und Regelungen spezialisiert sind. Einsetzbar ist HD515 außerdem in der Automobilindustrie, wenn Datenerfassungen in Fahrzeugen vorgenommen und anschließend mit komplettem System ausgewertet werden.



Allround-Lösung mit technischen Features für mehr Komfort



Der Kunde erhält mit HD515 eine Komplettlösung mit integriertem Bildschirm sowie Tastatur und profitiert dabei von zahlreichen technischen Features. Er kann z.B. wählen, ob er sich für die Entwicklung eines Servers mit ATX oder CPU-Karten-System entscheidet. Optional werden verschiedene Netzstromvarianten angeboten. Die Palette reicht dabei von einer einfachen Stromversorgung mit 300-400W bis hin zu redundanten Stromnetzversorgungen für höchste Verfügbarkeit. Es handelt sich um ein 5U Mobile Server-Case mit 480 mm Tiefe. Eine einschlag- bzw. bruchsichere Glasscheibe gewährleistet den Schutz des hochauflösenden LCD-Display. Außerdem sind Farbanpassungen möglich und die integrierte Tastatur ist erhältlich in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch.



Sven Heutz, Sales Manager der Haitwin-Delphin Technologie GmbH, erklärt: „Flexibilität und Mobilität sind heute maßgebliche Voraussetzungen für fortschrittliches Business und Geschäftserfolg. Mit HD515 geben wir Kunden eine transportable Allround-Lösung an die Hand, die sie gemäß ihren Anforderungen anpassen und einsetzen können.“

Kontakt

Haitwin-Delphin Technologie GmbH
Kieselstr. 15
D-41472 Neuss
Christian Peschen
Haitwin-Delphin Technologie GmbH
Ulrike Peter
PR-Agentur Sprengel & Partner
Social Media