Sonepar sorgt vor für digitale Betriebsprüfungen

(PresseBox) (Neustadt/Wied, ) Der Elektrogroßhändler Sonepar hat sich für die GDPdU-Komplettlösung von SER entschieden. Der aus drei Servicegesellschaften und sechs regionalen Vertriebsgesellschaften bestehende Sonepar-Konzern benötigt eine ganzheitliche GDPdU-Lösung, die steuerrelevante Daten aus allen Arten von vor- und nebengelagerten Systemen auswertbar archivieren und für elektronische Steuerprüfungen wieder zur Verfügung stellen kann. Zu den Systemen, die prüfungsrelevante Daten enthalten, gehören u.a. Anwendungen für Finanz- und Anlagenbuchhaltung, für die Vertriebsabrechnung oder auch unterschiedliche Zeiterfassungssysteme. Außerdem sollen Vorkehrungen dafür getroffen werden, dass z.B. bei einem Merger von Gesellschaften vorhandene IT-Systeme zusammengeführt und Altsysteme abgeschaltet werden können. Voraussetzung dafür ist, dass die Altdaten vor der Abschaltung im auswertbaren Archiv von SER abgelegt werden. Neben dem auswertbaren Archiv gehört auch noch AIS TaxMart für die Selektion und Bereitstellung der steuerrelevanten Daten für die Betriebsprüfung zur GDPdU-Komplettlösung von SER.

Sonepar Deutschland ist eines der führenden Unternehmen im deutschen Elektrogroßhandel und bietet seinen Kunden aus Handwerk, Handel und Industrie eine umfangreiche Produktauswahl, schnelle Lieferung sowie weiterführende Dienstleistungen. In Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn tragen über 3.500 Mitarbeiter in über 170 Niederlassungen zum Erfolg der Gruppe bei. Mehrere Regionalgesellschaften sorgen für die nötige Kundennähe. Sonepar Deutschland gehört zur Sonepar-Gruppe, dem Marktführer im Vertrieb von Elektromaterialien in Europa.

Kontakt

SER-Gruppe
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
Bärbel Heuser-Roth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media