SurfControl und Microsoft gehen auf Nummer sicher

Gernot Huber, Marketing Manager Central Europe (PresseBox) (Wien/Frankfurt, ) Internet Security-Spezialist SurfControl (LSE: SRF) gibt seine Teilnahme am Microsoft Partnerprogramm Security Solutions Competency bekannt. Im Rahmen dieses Partnerprogramms arbeitet Microsoft mit Unternehmen zusammen, die auf die Entwicklung und Implementierung von IT-Sicherheitslösungen spezialisiert sind. Da sämtliche Lösungen von SurfControl Microsoft-basiert sind, macht es für Microsoft Sinn, diese im Bundle mit seinen eigenen Plattformen und Lösungen zu offerieren. Die von SurfControl angebotene Komplettlösung Enterprise Protection Suite richtet sich vornehmlich an Unternehmen und hilft diesen bei der Abwehr von zahlreichen Internet-Bedrohungen. So sichert die SurfControl-Lösung potenzielle Schwachstellen wie den Internet-Zugang, E-Mail-Verkehr, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Kommunikation sowie das gesamte Firmen-Netzwerk mit seinen Zweigstellen und mobilen Workstations. Zudem gibt der Adaptive Threat Intelligence Service von SurfControl zertifizierten Händlern und Kunden eine Lösung zur automatischen Risikoerkennung und für proaktive Abwehrmaßnahmen an die Hand.

Mit der nun geschlossenen Security-Partnerschaft verfolgt Microsoft das Ziel, die gemeinsamen Kunden bei der Absicherung ihrer IT-Systeme zu unterstützen und Sicherheitsstandards zu gewährleisten. Microsoft kann seinen Kunden damit individuelle Security-Lösungen anbieten, die über die üblichen Sicherheitsstandard hinausgehen. SurfControl ist seit September 2005 bereits Gold Certified Partner von Microsoft.

„Die Partnerschaft mit SurfControl ermöglicht es uns, unseren Kunden innovative Sicherheitslösungen zu offerieren. Mit seinen anspruchsvollen Netzwerk- und Desktop-Security-Lösungen leistet SurfControl einen wertvollen Beitrag zu unserem Partner Programm“, sagt Thomas Dawkins, der bei Microsoft als Group Product Manager für die Strategie im Bereich der Security-Produkte zuständig ist.

„Wir profitieren von Microsofts Bestreben, seine Security-Kompetenzen zu erweitern. Denn Microsoft öffnet uns damit weitere Türen im Markt und bietet uns gleichzeitig ein sehr attraktives Leistungspaket und Zertifizierungsprogramm“, so Gernot Huber, Marketing Manager Central Europe bei SurfControl.

Kontakt

SurfControl GmbH
Platz der Einheit 1
D-60327 Frankfurt am Main
Isabel Radwan
SCHWARTZ PR
Christine Burger
SCHWARTZ PR

Bilder

Social Media