Philips SOPHO Kommunikationssysteme IPC 100 und SOPHO 2000 IPS von toplink zertifiziert

SIP-Konformität zur Internet-Telefonie-Zentrale damit bestätigt
SIP-zertifiziert: Philips SOPHO IP Communication Server IPC 100 (PresseBox) (Eschborn, ) Das für Kleinbetriebe und Mittelstand konzipierte Philips SOPHO Kommunikationssystem IPC 100 hat nach einem umfangreichen Zertifizierungsverfahren das toplink-Siegel für Internet-Telefonie gemäß SIP-Standard (Session Initiation Protocol) erhal-ten. Damit wurde nach dem für Großbetriebe und Mittelstand konzipierten Philips SOPHO IP Communication Server 2000 IPS nunmehr das zweite IP-fähige Philips Kommunikationssystem von toplink SIP-zertifiziert.

„Die Zertifizierung beider Kommunikationssysteme gibt unseren Kunden Sicherheit: Sie dokumentiert, dass für sie jederzeit der Umstieg vom ISDN-Amtsanschluss auf einen SIP-Internet-Amtsanschluss möglich ist“, so Martin Reiß, Channel Manager Large Enterprise bei Philips Business Communications (PBC). „Ein solcher SIP-Internet-Amtsanschluss ist wirtschaftlich sehr attraktiv. Der Umstieg von ISDN auf SIP ist für den Kunden auch dann möglich, wenn er intern mit seiner bisherigen Telefoninfrastruktur weiterarbeiten will und zum derzeitigen Zeitpunkt noch keinen Wechsel auf die IP-Telefonie an den Nebenstellen plant, denn: Am Philips SOPHO Kommunikationssystem können intern alle gängigen Technologien betrieben werden – analoge, digitale, DECT- und IP-Telefone. Mit der Zertifizierung beider Systeme durch toplink steht dieser Weg zu Kosteneinsparungen beim Telefonieren nunmehr praktisch allen Unternehmen offen.“

Die Zertifizierung durch toplink bestätigt die SIP-Konformität der IP Kommunikationssysteme SOPHO IPC 100 und SOPHO 2000 IPS zur Internet-Telefonie-Zentrale in Deutschland. toplink zählt zu den führenden deutschen Communication Service Providern (CSP) und ist Betreiber der Telefonzentrale für Internet-Telefonie am zen-tralen deutschen Internet-Datenaustauschknoten (DE-CIX/Interxion). Die von top-link durchgeführte Zertifizierung der SIP-Konformität umfasst mehr als fünfzig Einzelpunkte; das Prüfungsspektrum erstreckt sich dabei von der technischen Signalisierungsebene bis hin zu typischen ISDN-Leistungsmerkmalen, die auch unter SIP verfügbar sind.

Die toplink GmbH ist ein führender deutscher Communication Service Provider
(CSP) und Betreiber der Telefonzentrale für Internet-Telefonie am zentralen deutschen Internet-Datenaustauschknoten DE-CIX/Interxion. Die erste deutsche Reseller-Plattform für VoIP bietet eine Kapazität für 180.000 Telefonteilnehmer und könnte künftig den gesamten deutschen Telefonverkehr übernehmen. Zum Kundenkreis von toplink gehören mehr als 300 Unternehmen und Verbände: Arte TV, Deutscher Sportbund, Leica, Siemens, Steinbeis-Hochschule Berlin, Verband der Bauwirtschaft, Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder u.v.a.m.

Kontakt

Philips Deutschland GmbH
Lübeckertordamm 5
D-20099 Hamburg
Melanie Wockel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06196497234
Telefax: 06196497228

Bilder

Social Media