Neue Flatrate-Tarife zum Surfen und Telefonieren für QSC-Privatkunden

Q-DSL home Flatrate jetzt ab 29 Euro
(PresseBox) (Köln, ) Die QSC AG (QSC), bundesweiter Telekommuni-kationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, startet mit neuen Flatrate-Tarifen für Privatkunden ins neue Jahr: Q-DSL home 1536 und 2560 Flatrates gibt es ab sofort für nur 29,- bzw. 39,- Euro monatlich. Doch nicht nur Surfen ohne Limit, auch Telefonieren zum Flatrate-Tarif ist ab sofort für alle
Q-DSL home Kunden möglich. Mit der IPfonie privat Flatrate national kön-nen sie unbegrenzt ins deutsche Festnetz für nur 9,99 Euro monatlich
telefonieren. Damit ergeben sich weitere Kostenvorteile für Q-DSL home Nutzer: Denn in Kombination mit IPfonie privat ist ein zusätzlicher Fest-netzanschluss der DTAG nicht erforderlich, so dass Q-DSL home Nutzer die Telefongrundgebühr (z. B. T-ISDN 23,95 Euro) sparen können.*

Auch Q-DSL home Bestandskunden können von dem neuen Angebot pro-fitieren. Sie haben die Möglichkeit, von ihrem Q-DSL home Produkt auf die neuen Flatrates zu wechseln.

Q-DSL home: superschnell und flexibel

Q-DSL home ist in 90 deutschen Städten mit zwei Produktvarianten mit bis zu 1536 oder 2560 kbit/s Gesamtbandbreite und jeweils drei verschie-denen Bandbreitenoptionen verfügbar. Einmal täglich kann kostenlos die Bandbreite geändert werden: Q-DSL home 1536 Kunden wählen einfach zwischen einem Download/Upload von bis zu 1024/512 kbit/s, 768/768 kbit/s oder 512/1024 kbit/s. Q-DSL home 2560 bietet die Option bis zu 2048/512 kbit/s, 1536/1024 kbit/s oder 512/2048 kbit/s im Down- und Up-load.

Neben vielen Inklusivleistungen, z. B. dem VoIP-Telefonanschluss IPfonie privat, einem Hostingpaket, einer Securitylösung sowie einem hochwerti-gen Modem, das gratis während der Vertragslaufzeit zur Verfügung ge-stellt wird, profitieren Q-DSL home Kunden von den Vorteilen eines Pro-duktes ohne regelmäßige Zwangstrennung und Portdrosselung.

Q-DSL home 1536 bzw. 2560 gibt es jetzt als Flatrates für 29/39 Euro monatlich. Diese Preise verstehen sich zuzüglich 99 bzw. 59 Euro Aktivie-rungspreis für 12-/24-Monatsverträge.

IPfonie privat: hohe Sprachqualität und viele kostenfreie Features

Für Q-DSL home Kunden ist der Internet-Telefonanschluss IPfonie privat samt vieler attraktiver Features inklusive. Sie haben neben der neuen Flatrate die Wahl zwischen einem Tarif mit sekundengenauer Taktung
inklusive 30 Freiminuten/Monat** oder Minutentaktung - optional mit att-raktiven Minutenpaketen***. Dabei bietet IPfonie privat eine hohe Sprach-qualität und viele kostenfreie Features, wie die Mitnahme der bestehen-den Telefonnummer (Portierung) und persönliche Wunschrufnummern.

Nutzern anderer DSL-Anschlüsse steht IPfonie privat free mit minutenge-nauer Taktung sowie optional attraktiven Minutenpaketen*** mit 150, 300 oder 500 Minuten zur Verfügung.

Alle IPfonie privat Kunden telefonieren für 0,0 Cent/Minute miteinander.*** Darüber hinaus kosten Telefonate - wenn nicht bereits über die Flatrate abgedeckt - zur Neben-/Hauptzeit ab 0,9 ct./1,5 ct./Min. Verbindungen in alle deutschen Mobilfunknetze werden ab 16,9 ct./Min. abgerechnet. Zu-dem sind attraktive Tarife für Gespräche ins Ausland zu Mobil- und Fest-netznummern und kostengünstige Minutenpakete*** mit 150, 300 oder 500 Minuten im Angebot.

Alle, die IPfonie privat nutzen möchten, können ihren Anschluss schnell und einfach über die Benutzerkonsole "myQSC" aktivieren und unmittel-bar danach telefonieren.

Weitere Informationen zu den Q-DSL home Privatkundenprodukten gibt es unter www.q-dsl-home.de oder unter 01801 - 73 75 43.

Kontakt

QSC AG
Mathias-Brüggen-Str. 55
D-50829 Köln
Kristina Hagen
Assistentin
Social Media