Philips verlängert SOPHO IPC 100 Promotion-Aktion für Fachhändler bis 28. Februar 2006

Am Aschermittwoch ist alles vorbei: Philips Business Communication hat die zur Markteinführung des Philips SOPHO Telefonsystem IPC 100 gestartete Promotion Aktion „Starterpaket“ bis zum 28. Februar 2005 verlängert. (PresseBox) (Eschborn, ) Philips Business Communications (PBC) verlängert die am 23. November 2005 zur Markteinführung des Philips SOPHO Telefonsystems IPC 100 gestartete Promotion-Aktion „Starterpaket“ für Fachhändler.

Im Rahmen der Promotion-Aktion erhalten Fachhändler das Philips SOPHO Telefon-system IPC 100 im Starterpaket zusammen mit einem Schulungsgutschein und einer Philips PerfectDraft Zapfanlage für 1.945 Euro zzgl. MwSt (HEK netto). Das für klei-ne und mittelständische Unternehmen konzipierte Telefonsystem SOPHO IPC 100 wird ausschließlich über den Fachhandel vertrieben. Distributor ist die Herweck AG, Kirkel.

Das Starterpaket beinhaltet:

Ein Philips SOPHO Telefonsystem IPC 100 bestehend aus:
- 1 Grundsystem SOPHO IPC 100
- 1 Systemtelefon mit 22 Funktionstasten
- 1 Systemtelefon mit 16 Funktionstasten
- integrierter Voice-Mail-Funktion
- integrierter automatischer Vermittlung
- vier Voice-over-IP-Kanälen
- zwei ISDN-Kanälen (intern/extern)
- acht Clip-Anschlüssen für analoge oder digitale Systemendgeräte
- 24 Anschlüssen für VoIP-Telefone
Einen Schulungsgutschein im Wert von 149 Euro für ein Philips Training zum Thema „VoIP und SIP mit SOPHO IPC 100“.
Ein kompaktes Fassbier-Zapfsystem Philips PerfectDraft.

Kontakt

Philips Deutschland GmbH
Lübeckertordamm 5
D-20099 Hamburg
Melanie Wockel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06196497234
Telefax: 06196497228

Bilder

Social Media