EMC übernimmt Internosis

Akquisition steigert Expertise fuer Microsoft-Technologien
(PresseBox) (SCHWALBACH, ) EMC uebernimmt das schnell wachsende IT-Service-Unternehmen Internosis. Der Dienstleister ist spezialisiert auf die Entwicklung von IT-Strategien, Applikationen, IT-Infrastrukturen und Managed Services fuer Microsoft-Umgebungen. Damit ergaenzt EMC sein Professional-Services-Portfolio, um kuenftig integrierte Loesungen rund um Applikationsinfrastrukturen entwickeln und implementieren zu koennen. Die Akquisition wird voraussichtlich keine finanziellen Auswirkungen auf den Gewinn je Aktie in 2006 haben.

Microsoft-Experten fuer EMC Service-Organisation

Der IT-Dienstleister Internosis hat sich auf die Integration von Microsoft-Technologien in Unternehmensinfrastrukturen spezialisiert. Das Unternehmen ist ein Microsoft Gold Certified Partner und wurde in der Vergangenheit sieben Mal als Microsoft Partner of the Year ausgezeichnet. Die etwa 250 Mitarbeiter des Dienstleisters implementieren Prozesse und Loesungen rund um Directory Services, Wissens-Management, Collaboration und End-to-End-Migrationen, mit denen Kunden ihre Risiken senken und die Produktivitaet steigern koennen.

Internosis wird in den Unternehmensbereich EMC Technology Solutions eingegliedert. Diese Service-Organisation von EMC verfuegt weltweit ueber rund 9.000 Mitarbeiter. Das Leistungsportfolio zur Entwicklung und Verbesserung bestehender Informationsinfrastrukturen umfasst die gesamte Palette von Beratung, Loesungsentwicklung, Implementierung und Wartungsdienstleistungen.

Kontakt

EMC Deutschland GmbH
Am Kronberger Hang 2a
D-65824 Schwalbach/Taunus
Ute Ebers
Pressekontakt EMC
Michael Grupe
Social Media