Governikus und cosinex Vergabemarktplatz gemeinsam im Einsatz

(PresseBox) (Bremen/Witten, ) Ein wichtiges Teilprojekt der E-Government-Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen „d NRW“ geht in den Echtbetrieb: der gemeinsame elektronische Vergabemarktplatz des Landes, der Kommunen und kommunalen Eigenbetriebe. Dabei werden Governikus von bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) als Signatur- und Sicherheitsmiddleware sowie der cosinex Vergabemarktplatz [VMP] in der aktuellen Version 4.3.2 als Basistechnologie für den Vergabemarktplatz NRW eingesetzt. Sie garantieren gemeinsam eine medienbruchfreie, verbindliche und gesetzeskonforme Abwicklung aller Prozesse im Vergabewesen von der Ausschreibung bis zur Zuschlagserteilung.
Das Zusammenspiel von Governikus und VMP gelingt dabei auf Anhieb, weil beide Produkte in ihren Funktionalitäten optimal aufeinander abgestimmt worden sind. Dies wurde in umfangreichen Test belegt. Der VMP trägt deshalb das Produkt-Logo „Governikus kompatibel“, das im Rahmen des Partnerprogramms der bos KG vergeben wird.
Interessierte Unternehmen können ab sofort über das Internetportal www.vergabe.nrw.de nach passenden Ausschreibungen und Auktionen suchen. Soweit die Vergabestellen es ermöglichen, können auch die Verdingungsunterlagen heruntergeladen sowie digitale Angebote mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen abgeben werden. Die Landesverwaltung wird die Lösung sukzessive einführen. Die ersten angeschlossenen regionalen bzw. kommunalen Vergabemarktplätze werden bereits in diesem Jahr in den Produktivbetrieb überführt. Für die Erstellung qualifizierter elektronischer Signaturen können dank Governikus alle marktgängigen Signaturkarten und –lesegeräte eingesetzt werden.
„Wir wollen, dass möglichst viele Bieter künftig die Möglichkeit der Beteiligung an elektronischen Vergabeverfahren nutzen Daher ist es für uns wichtig, ein System einzusetzen, dass die Verwendung möglichst vieler Signaturkarten erlaubt. Die Beschränkung auf nur ein Zertifikat hätte eine aus unserer Sicht nicht vertretbare Verengung des Marktes zur Folge gehabt. Diese Voraussetzung wird durch den Einsatz von Governikus erfüllt“, so der zuständige Referatsleiter im Finanzministerium, Herr Harald Hetman.

Kontakt

Governikus GmbH & Co. KG
Am Fallturm 9
D-28359 Bremen
Kerstin Sprok
Marketing
Leitung Marketing bos KG
Carsten Klipstein
cosinex GmbH
Gabriela Ölschläger
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Account Manager/PR-Beraterin
Social Media