Videoseven präsentiert neues 42" Plasma-Display für Multimediapräsentationen

(PresseBox) () Dornach, 09. Juli 2002 – V7 Videoseven, eine Marke der Ingram Micro, präsentiert mit seinem neuen 42’’ Plasma-Display P42S6 ein Komplettpaket für alle Belange des Multimediapräsentationszeitalters: Hightechpräsentationen, Videos und Slideshows kommen dank einer Bildschirmdiagonalen von über einem Meter und einem Blickwinkel von 160° ganz groß raus. Das Display im Bildformat 16:9 sorgt durch hohe Lichtstärke (500 cd/m²) und Kontrastrate (550:1) für natürliche, brillante Farben. Die Kühlung des Gerätes wurde ohne Lüfter konzipiert, so dass das Produkt absolut geräuschlos ist. Wandbefestigung und Standfuß sind im Lieferumfang enthalten.

„Vor allem durch ihre Größe, ihre Wiedergabequalität und durch vielseitige Schnittstellen für PC-, Video- und Audiosignale beeindrucken unsere Plasma-Displays in unterschiedlichen Präsentationssituationen. Große Blickwinkel, keine geometrischen Verzerrungen sowie keine Beeinflussungen durch magnetische Felder sind weitere wichtige Vorteile dieser Technologie“, erklärt Nils Bischoff, Director Europe, Private Label Monitors bei Ingram Micro Components. „Mit dem V7 P42S6 bringen wir ein flaches, elegantes 42’’ Display auf den Markt, das mit seinem Samsung Panel über eine ausgezeichnete Bildqualität verfügt.“

Der V7 P42S6 bietet neben brillanter Wiedergabe auch sonst etwas fürs Auge: das elegante Silber-Gehäuse wird selbst höchsten Design-Ansprüchen gerecht.
Der Plasma-Bildschirm kann wahlweise mit Standfuß aufgestellt oder durch seine extrem schmale Bauweise direkt an der Wand befestigt werden, Standfuß und Wandbefestigung sind im Lieferumfang enthalten.
Da bei Multimediapräsentationen auch die Tonqualität von entscheidender Bedeutung ist, verfügt das V7 P42S6 über zwei fünf Watt Lautsprecher für optimalen Sound. Der V7 42S6 ist durch ein innovatives Kühlsystem ohne Lüfter absolut geräuschlos und somit auch bestens für Heimanwendungen geeignet.
Verschiedene Schnittstellen und Ein/Ausgänge ermöglichen einen flexiblen Einsatz des Displays: Video- und S-Video-Schnittstellen, Composite-Eingang, DVI-Eingang, RGB- und Audio-Eingänge sowie RGB- und Audioausgänge. Das Plasma-Display ist darüber hinaus mit einer PIP- (Picture in Picture) und POP-Funktion ausgestattet und damit für moderne Fernsehanwendungen bestens gerüstet. Bei der PIP-Funktion wird ein zweites Bild oder Programm in einem zusätzlichen, kleinen Fenster angezeigt. Hierbei kann der Anwender vier verschiedene Positionen für das Sichtfenster auswählen. Die POP-Funktion teilt den Bildschirm in zwei gleich große Sichtfenster.

Technische Daten, Preise und Verfügbarkeit:
Panel: Samsung
Kontrast: 550:1
Blickwinkel: 160°
Helligkeit: 500 cd/m²
Auflösung: 852 x 480 Pixel
Punktabstand: 1,08 mm

Der V7 P42S6 ist ab sofort zu einem empfohlenen Endverkaufspreis von EUR 4.499,- (inkl. MwSt.) im Fachhandel verfügbar. V7 Videoseven gewährt Kunden auf dieses Display einen 24-monatigen Pick-up-Service. Nähere Informationen über technische Details oder den jeweiligen Fachhändler vor Ort finden interessierte Kunden im Internet unter www.videoseven.com.
Bitte fordern Sie Bildmaterial bei b.ulrichs@interface-communications.com an.



V7 Videoseven
V7 Videoseven ist eine Marke der Ingram Micro. Das Produktportfolio von V7 Videoseven umfasst auf europäischer Ebene Monitore, LC-Displays, Plasma-Displays und Projektoren und in Deutschland Standard PC-Systeme und Individualprodukte nach dem Built-to-Customer-Konzept sowie Notebooks. Alle V7 Videoseven Produkte enthalten nur hochwertige Komponenten und bieten exzellente Serviceleistungen. Kundenzufriedenheit steht bei V7 Videoseven im Mittelpunkt. Die V7-Monitore und Displays werden europaweit von Ingram Micro Components Europe, einer Tochterfirma der Ingram Micro Europe mit Sitz in Dornach bei München, vermarktet. Die V7 Videoseven Produkte werden von den jeweiligen Ingram Micro Filialen regional in 13 europäischen Ländern vertrieben. Mit der Kompetenz und den zentralen Stärken der Ingram Micro, ist V7 Videoseven eine zuverlässige Marke für spezialisierte IT-Händler in ganz Europa. Weitere Informationen zu V7 Videoseven finden Sie unter www.videoseven.com.


Ingram Micro Inc.
Ingram Micro Inc. ist der weltweit größte Anbieter für Computerprodukte und Services für Supply-Chain-Management. Das Unternehmen ist in 36 Ländern vertreten und erzielte einen Umsatz von 25 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2001. Ingram Micro bietet weltweit die Distribution von IT-Produkten und Services, Marketing und Supply-Chain-Management für über 175.000 Anbieter von Computerlösungen und 1.700 Hersteller. Das Unternehmen hat sich die Maximierung des Shareholder Value bei gleichbleibender Kundenzufriedenheit durch Innovationen in der IT-Lieferkette zum Ziel gesetzt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ingrammicro.com.

Pressekontakt:
V7 Videoseven Europe
Anja Koschinski
Heisenbergbogen 3
85609 Dornach b. München
T: 089 – 4208 – 1093
F: 089 – 4208 – 1311
Email:anja.koschinski@ingrammicro-components.com

i n t e r f a c e
communications GmbH
Martina Keller
Fürstenrieder Str. 61
80686 München
T: 089 – 998390 – 100
F: 089 – 998390 – 401
Email: m.keller@interface-communications.com


Kontakt

V7 Videoseven Ingram Micro Components Europe GmbH
Heisenbergbogen 3
D-85609 Dornach
Social Media