Land NRW, MATERNA und INFORA laden zum 4. ÖV-Symposium ein

(PresseBox) () Das Land Nordrhein-Westfalen gibt Gas in Sachen e-Government. Eine effiziente Verwaltung und bürgerorientierte Dienstleistungen stehen dabei ganz oben auf der Agenda der IT-Planer. Daher veranstalten das Innenministerium des Landes NRW, der IT-Dienstleister MATERNA GmbH und das Beratungsunternehmen INFORA GmbH am 21. Mai 2003 das 4. ÖV-Symposium. Die ganztägige Veranstaltung findet in Dortmund in der Deutschen Arbeitsschutzausstellung (DASA) statt. Im Rahmen einer Vortragsreihe werden verschiedene e-Government-Projekte aus NRW vorgestellt: das Digitale Ruhrgebiet, Justiz 2003 – ein erfolgreiches Vollausstattungsprojekt, die Virtuelle Poststelle sowie die aktuellen e-Government-Planungen des Landes NRW. Wie auch in der Vergangenheit eröffnet Dr. Fritz Behrens, der Innenminister des Landes NRW, das 4. ÖV-Symposium. Die Veranstaltung richtet sich an alle IT-Interessierten aus Bund, Ländern, Kommunen und Justiz.

Kontakt

Materna GmbH Information & Communications
Voßkuhle 37
D-44141 Dortmund
Social Media