Ich weiß etwas, was du nicht weißt

Geballtes Wissen für Sie oder Ihre Mitarbeiter: Die TEIA AG stellt ihre „Digitale Wissensbasen“ auf der diesjährigen Learntec erstmals der breiten Öffentlichkeit vor
(PresseBox) (Berlin, ) Die „Digitale Wissensbasen“ der TEIA AG bieten interaktive Lernprogramme aus Bereichen wie Wirtschaft, Internet oder MS Office. Sie sind auf DVD oder als Intranetlösung erhältlich. Interessierte Anwender können einen Teil des Angebots bis zum Ende der Learntec kostenlos nutzen (www.teia.de).
Die „Digitale Wissensbasis“ der TEIA AG kombiniert die Vorteile verschiedener Medien: Sie umfasst mehr als 20.000 Seiten Fachinformationen, über 1.000 Lernvideos sowie 14.000 Verständnisfragen. Themen sind eBusiness, Internettechnik, Wirtschaft oder Microsoft Office.
Besucher der diesjährigen Learntec können sich nicht nur am Stand der TEIA AG (Gartenhalle, Stand 314) informieren. Lutz Hunger, Vorstand der TEIA AG, referiert zudem am 14. Februar 2006 um 16.00 Uhr im Konferenzraum 2.08 über den Praxiseinsatz der „Digitalen Wissensbasis“. Zudem können bis zum Ende der Learntec Unternehmen und Anwender unter www.teia.de acht MS Office 2003-Lernprogramme sowie ein betriebwirtschaftliches Basiswissenspaket kostenlos nutzen.
Die „Digitale Wissensbasis“ ist in zwei Versionen auf DVD für 198 Euro erhältlich. Als individuell zusammengestellte Intranetversion fallen maximal zehn Euro pro Mitarbeiter und Monat an. Weitere Informationen unter www.teia.de.

Kontakt

TEIA AG - Internet Akademie und Lehrbuch Verlag
Hedwigstr. 10
D-12159 Berlin
Lutz Hunger
Geschäftsleitung
Vorstand
Social Media