LynuxWorks kündigt LynxSecure Unterstützung für 3rd Generation Intel® Core(TM) Prozessoren an

(PresseBox) (San José, Kalif., ) Mit der Einführung der 3rd Generation Intel® Core(TM) Prozessoren kündigt LynuxWorks, Inc., ein führender Anbieter von Embedded Software, die Unterstützung von der dritten Generation der Prozessorfamilien Intel® CoreTM i7 und Intel® CoreTM i5 durch LynxSecure 5.1 an. Der Separation Kernel und Typ 1 Embedded Hypervisor LynxSecure stellt eine Umgebung zur Verfügung, in der mehrere Gast-Betriebssysteme und deren Anwendungen in eigenen virtuellen Partitionen gleichzeitig ausgeführt werden können, ohne dass Sicherheit, Zuverlässigkeit und Datenintegration gefährdet sind.

"Mit ihrer neuen 22nm Prozesstechnologie bewirkt diese dritte Generation der Intel® Core(TM) i7 und Core(TM) i5 Prozessoren einen unglaublichen Durchbruch bei der Leistung. Und ihre D Tri-Gate Transistor-Architektur bedeutet geringerer Strombedarf, bessere Kühleigenschaften und höhere Leistung", sagt Arun Subbarao, VP of Engineering bei LynuxWorks, Inc. "Die Multicore- und Virtualisierungsunterstützung, die LynxSecure dieser nächsten Intel®-Prozessorgeneration bietet, trägt zur Leistungs- und Sicherheitsmaximierung von Anwendungen bei, die auf einer breiten Auswahl von virtualisierten Gast-Betriebssystemen ausgeführt werden können und erlaubt es diesen, alle Verbesserungen der Intel-Leistung einschließlich der neuen integrierten Intel® HD Graphics 4000 Engine voll auszuschöpfen."

"Durch die Unterstützung der 3rd Generation Intel® Core(TM) i7 und i5 Prozessoren bereits bei der Markteinführung bietet LynuxWorks auch weiterhin Entwicklern die Möglichkeit, die fortgeschrittenen Funktionen jeder neuen Intel-Prozessorgeneration sofort zu nutzen", kommentiert Matt Langman, Director of Product Marketing der Intel Intelligent Systems Division.

"Unsere hochintegrierten Intel® Core(TM) Prozessoren der dritten Generation bieten ein beispielloses Paket von Leistungskraft und Energieeffizienz zur Unterstützung virtualisierter Plattformen in hoch integrierten Rechnerumgebungen."

Die neue Generation der Intel® Core(TM) Prozessoren werden in einem neuen 22nm Verfahren gefertigt und nutzen eine dreidimensionale Struktur um mehr Transistoren auf noch kleinerem Raum unterzubringen - eine nie dagewesene Kombination aus Leistung und Energieeffizienz. Intel hat auch die Architektur der integrierten Intel® HD Graphics 4000 Engine verändert, für eine nahezu doppelte Leistung der 3D-Grafik. Die neue Generation von Embedded-Prozessoren ist softwarekompatibel mit den vorherigen 32-bit-Prozessoren des Unternehmens und zielt auf Anwendungen in den Bereichen Retail, Medizintechnik, Gaming, Militär, Regierung und Energie. Kombiniert mit LynxSecure bilden sie eine einzigartige Plattform für die Entwicklung von Embedded Systemen der nächsten Generation.

LynxSecure 5.1 ist eine der flexibelsten sicheren Virtualisierungslösungen für den Einsatz in auf Intel®-Architektur basierenden Embedded- und Computersystemen. Ausgelegt zur Einhaltung höchster militärischer Sicherheitsansprüche, und hierzu von Grund auf gebaut, bietet LynxSecure in seiner Version 5.1 jetzt eine branchenführende Kombination aus Sicherheit und Funktionalität, mit der Entwickler und Integratoren neueste Software- und Hardwaretechnologien einsetzen können um komplexe, auf mehreren Betriebssystemen basierende Systeme zu erschaffen. Für die LynxSecure-Virtualisierung gibt es zwei Schemata: para-virtualisierte Gastbetriebssysteme wie Linux und LynxOS-SE für maximale Performance. Alternativ dazu vollständig virtualisierte Gastbetriebssysteme wie Windows, Solaris und Chromium OS ohne dass Änderungen am Gastbetriebssystem erforderlich sind. Ein weiteres Schlüsselmerkmal von LynxSecure ist, Gastbetriebssysteme mit Symmetric Multiprocessing (SMP)-Fähigkeiten ausführen zu können. Der neue Intel® Core(TM) i7 Quad-Core-Prozessor lässt dieses Feature Wirklichkeit werden: er erlaubt es einem der Gastbetriebssysteme über mehrerer Cores zu laufen. Dies resultiert in einer Leistung, wie sie in virtualisierten Embedded Systemen nie zuvor erreicht wurde.

Intel und Intel Core sind registrierte Handelsmarken der Intel Corporation in den USA und anderen Staaten. LynuxWorks ist eine Handelsmarke und LynxOS eine eingetragene Handelsmarke von LynuxWorks, Inc. Namen und Produkte anderer Firmen können eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechteinhaber sein.

Kontakt

Lynx Software Technologies
855 Embedded Way
USA-CA 95138 San José
Social Media