Studie: ISS ist weltweit Marktführer

(PresseBox) () STUTTGART. Die Marktforscher von Infonetics Research ermittelten Internet Security Systems (ISS) als weltweiten Marktführer des Jahres 2002 im Bereich "Intrusion Detection and Prevention". Im gesamten Markt hält ISS 23 Prozent. Allein bei der netzwerkbasierten Software erzielt der Anbieter mit 44 Prozent einen fast sechsmal höheren Anteil als der erste Verfolger. Diese Zahlen wurden in der Studie "Intrusion Detection and Prevention Products, Quarterly Worldwide Market Share and Forecasts for 4Q02" veröffentlicht. Sie sagt zudem voraus, dass der Markt für IDS/IPS (Intrusion Detection Systems/Intrusion Prevention Systems) von 2002 bis 2006 jährlich um 42 Prozent wachsen wird, hauptsächlich wegen IPS.

"Die Anbieter im IDS/IPS-Markt müssen die notwendigen Schritte unternehmen, um zukünftige Kundenwünsche zu erfüllen", sagt Jeff Wilson, Executive Director von Infonetics Research. "Der Marktführer ISS erledigt diese Aufgabe, indem er ein breites Lösungsspektrum anbietet zum Schutz von Netzwerken, Server und Desktops."



Weitere Informationen:
Internet Security Systems
Constanze Liebenau
Schockenriedstrasse 4a
D-70565 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 78 19 08 - 0
Telefax: 07 11 / 78 19 08 - 55
E-Mail: pr-de@iss.net

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
Miramstraße 87
D-34123 Kassel
Social Media