pirobase im Einsatz bei der Bank Austria Creditanstalt

(PresseBox) () Content Management und Online-Banking im Geschäftskunden-Portal.

Köln, 04.04.2003; Unter dem Namen "BusinessNet" bietet die Bank Austria Creditanstalt, Marktführer im österreichischen Bankgeschäft und Mitglied der HVB Group, ein personalisiertes Internetportal für Firmenkunden. Zur Verwaltung des gesamten Contents entschied sich der Finanzdienstleister für die Software pirobase der Pironet NDH. Durch die Integration des Content Management Systems in das Portal kann die Bank Austria Creditanstalt ihren Firmenkunden über Banking-Funktionen hinaus diverse Informationsdienste bieten.

Mit BusinessNet nutzt die Bank Austria Creditanstalt das Internet als integrierten Vertriebsweg. Den Kunden erwartet nach einmaliger Anmeldung am System sein Online-Betreuungsteam, das ihm einen individuellen, personalisierten und raschen Service bietet. Mit dem Internetportal schafft die Bank ein virtuelles Büro für Mitarbeiter und Kunden und erhöht die Transparenz und die Effizienz in der Kommunikation und Dokumentation. Über die Banking- und Portalfunktionen können die Kunden Banktransaktionen abwickeln. Zusätzliche Informationsdienste, die der Kunde zur Abwicklung des Tagesgeschäfts benötigt, runden das Angebot ab. Dazu zählen unter anderem Marktneuigkeiten, Finanzübersichten, Informationen zur betrieblichen Vorsorge und weiterführende Inhalte zu Finanzierungen und Branchenberichten.

Bei der Auswahl eines geeigneten Content Management Systems stellte die Bank hohe Anforderungen: entscheidend war die nahtlose technologische Integration in das Portal sowie die Möglichkeit, den kompletten Content dynamisch und in Echtzeit zu verwalten. Daneben spielten die einfache Benutzeroberfläche und die Unterstützung eines mehrstufigen Redaktionsprozesses eine besondere Rolle. Auf Basis der fachlichen und technischen Anforderungen hat die Bank gemeinsam mit ihrem IT-Dienstleister WAVE Solutions Information Technology GmbH mehrere Content Management Systeme evaluiert. Dabei setzte sich das System pirobase als das bestgeeignetste durch. Die Integration von pirobase erfolgte unter der Projektleitung von WAVE in enger Zusammenarbeit mit Pironet NDH.

Das Ziel von BusinessNet ist es, den Service zu erweitern und die Kundennähe zu fördern. "Wir schaffen eine gemeinsame Arbeits- und Kommunikationsplattform zwischen Firmenkunde und Bank", erläutert Barbara Liebich-Steiner, Leiterin der Abteilung e-Business Firmenkunden bei der Bank Austria Creditanstalt. "Der Kunde erlebt durch seinen persönlichen, virtuellen Schreibtisch mehr Individualität, egal wann und wo er unsere Dienste benötigt."


Weitere Informationen:
Pironet NDH AG
Maarweg 149-161
50825 Köln
Tel.: +49.221.770-1222
Fax: +49.221.770-1205
press@pironet-ndh.com
www.pironet-ndh.com/press

Edelman GmbH
Ismaninger Straße 52
81675 München
Tel.: +49.89.41301-6
Fax: +49.89.41301-700
florian.hirt@edelman.com
www.edelman.com

Kontakt

PIRONET NDH AG
Obenhauptstraße 12
D-22335 Hamburg
Social Media