Internationale Top-Keynote-Speaker auch zu den diesjährigen DATA-MINING-CUP Anwendertagen

(PresseBox) () Chemnitz, 07.04.2003 - Mit Dorian Pyle (Data Miners inc. USA), Dr. Wolfgang Martin sowie Stephan Kohn (Bundesministerium des Innern), konnten die Organisatoren der diesjährigen DATA-MINING-CUP Anwendertage wieder namhafte Keynote-Speaker gewinnen.

Zur größten Data-Mining-Fachkonferenz in Deutschland kündigen auch in diesem Jahr die Organisatoren der Veranstaltung – die prudsys AG, die TU Chemnitz sowie das KDNet -
hochkarätige Gastredner an. Zu den DATA-MINING-CUP Anwendertagen 2003, die vom 18. – 20. Juni 2003 in Chemnitz stattfinden werden, beschäftigt sich Dorian Pyle (Data Miners inc. USA) mit der Frage „Who killed data mining?“. Während Dr. Wolfgang Martin, Vorsitzender der CRM-Expo und unabhängiger Analyst, die Auswirkungen von Basel II untersucht, gibt Stephan Kohn (Bundesministerium des Innern) einen Einblick in die Auswirkungen der globalen Informationsgesellschaft.

„Wir freuen uns, mit Mr. Pyle, Herrn Dr. Martin und Herrn Stephan Kohn auch für die diesjährigen DATA-MINING-CUP Anwendertage wieder drei profilierte Keynote-Speaker gewonnen zu haben.“ so Dr. Andreas Ittner, Vorstand der prudsys AG und Vertreter der Veranstalter. „Durch ihre profunde Kenntnis des Marktes und ihre Einschätzung der Potentiale von Data Mining und Analytischem CRM geben Sie unseren Konferenzbesuchern wertvolle Informationen und Ausblicke auf die weitere Zukunft dieser Technologie.“

Nähere Einzelheiten zu den DATA-MINING-CUP Anwendertagen 2003, insbesondere zu den Keynote-Speakern, finden Sie unter

http://www.data-mining-cup.de

Wörter: 209



Ansprechpartner für die Presse:

prudsys AG
Bergstraße 61
D-09113 Chemnitz
Internet: www.prudsys.de

Sandra Hömke /Eventmarketing/PR
Tel.: +49 (0) 3 71/ 2 70 93-32
Fax: +49 (0) 3 71/ 2 70 93-90
E-Mail: hoemke@prudsys.com

Abdruck honorarfrei
Belegexemplare erbeten an:

prudsys AG
Frau Sandra Hömke
Bergstraße 61

D-09113 Chemnitz


Kontakt

DMC-dt
Bergstraße 61
D-09113 Chemnitz
Sandra Kögel
Marketing
Social Media