Printronix und EXE kooperieren

(PresseBox) () Thermodrucker mit Warehouse-Management-System

Offenbach, April 2003. Printronix, führender Hersteller von unternehmensweiten Druckerlösungen unter-schiedlicher Technologien, gibt ein Partnerschaftsabkommen mit EXE Technologies® Inc., einem führenden Anbieter von Execution Software für die Logistik- bzw. Lieferkette bekannt. Dies ist die bislang erste Allianz, die den neuen Printronix Thermodrucker T5000e betrifft. Durch dieses Abkommen können Unternehmenskunden nun eine Komplettlösung erhalten, in der die herausragende Thermodruck-Technologie von Printronix mit EXEs führendem Warehouse-Management-System vereint ist.

"Wir sind stolz auf die Beziehung mit EXE Technologies", sagt Andrei S. Hall, Senior Vice President Vertrieb und Marketing bei Printronix. "Diese Partnerschaft zeigt, wie sehr die Produkte und Lösungen von Printronix zur weiteren Optimierung des Lieferketten-Managements beitragen. Geichzeitig wird damit unser Engagement unterstützt, unseren Kunden Zeit und Kosten zu sparen."

Das Herz der Lösung bildet der neue T5000e Thermodrucker, der einen neuen Standard setzt bei Bedienerfreundlichkeit und Belastbarkeit der Geräte und den Anwendern bessere Steuerungsmöglichkeiten gestattet. Der T5000e ist ein Web-geeigneter, im industriellen Umfeld angesiedelter Thermodrucker, der Barcode-Labels mit höchsten Exaktheitsanforderungen druckt. Er nutzt eine drahtlose Technologie-Option, die auf dem Standard 802.11b basiert. Wenn der Drucker unter dem PrintNet Enteprise® von Printronix betrieben wird, bietet er dem Anwender umfassende Sichtbarkeit und Transparenz aller Drucker für die Fernwartung. Falls der Drucker mit "Online Data Validation (ODV®)" ausgestattet ist, kann er die Probleme beseitigen, die mit schwer oder nicht scannbaren Barcodes auftreten und die Effizienz erheblich beeinträchtigen können. Der Drucker ist mit einem völlig versiegelten Gehäuse ausgestattet und liefert die höchste gegenwärtig erhältliche Druckgeschwindigkeit und Durchsatzleistung; damit bietet er sich vor allem für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen wie Fertigungshallen, Lagerhäusern oder an Frachtrampen an.

EXE unterstützt die jüngste Innovation von Printronix, weil sie sich nahtlos in EXEs Warehouse Management System EXceed integrieren lässt.

So sagt Raymond Hood, Chairman und CEO von EXE Technologies: "Mit dem T5000e hat Printronix eine großartige Ergänzung zu unserer Software geschaffen und eine hervorragende Linie von Thermodruckern entwickelt. Der Drucker stellt eine einzigartige Lösung für Probleme dar, wie sie unsere Kunden in der Liefer- und Logistikkette täglich zu bewältigen haben."

Über EXE Technologies Inc. EXE Technologies Inc. (NYSE:EXEE), gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Supply Chain Execution Software, die die unverzichtbare Intelligenz für das Front-End in der Lieferkette bietet, um Entscheidungen und Vorgänge in der Abwicklung beim Kunden zu beschleunigen. Die Produkte und Dienstleistungen von EXE Technologies helfen weltweit, operative und Lagerbestandskosten zu senken, während gleichzeitig die Kundenbindung und -zufriedenheit erhöht wird. Das Unternehmen bietet weltweit seine Leistungen an mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa, dem Mittleren Osten, Asien und Australien. Mehr Infomationen unter www.exe.com. EXE Technologies, EXE und EXceed sind Warenzeichen, registrierte Warenzeichen oder Servicezeichen von EXE Technologies, Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen oder Servicezeichen, die hier verwendet wurden, sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Firmenkontakt: PRINTRONIX Deutschland GmbH, Goethering 56, D-63067 Offenbach, Tel: 49 69-82 97 06 0, Fax: (49) 69-82 97 06 22, Email: okilb@printronix.com

Redaktionskontakt : Konzept PR GmbH, Cornelie Elsässer, Tel. 0821-34300-20, Fax: 0821-34300-77, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg, c.elsaesser@konzept-pr.de

Kontakt

PRINTRONIX Deutschland GmbH
Goethering 56
D-63067 Offenbach
Social Media