Browser und eMail mit einem Klick absichern

(PresseBox) () Nach Auswertung der Sicherheitstests kostenloses Tool zum besseren Schutz

Nachdem innerhalb von wenigen Tagen mehr als 1000 Internet-Anwender die Sicherheitstests auf www.safersurf.com genutzt haben, stellt Nutzwerk ein kostenloses Tool zur Absicherung des Internet-Explorers und von MS Outlook zur Verfügung. "Nachdem das Sicherheitsportal des Bundes, sicherheit-im-internet.de, auf unsere Sicherheitstests hingewiesen hatte und die Testauswertung das erschreckende Ergebnis von 85 Prozent unsicherer Browser ergab, haben unsere Spezialisten ein Tool programmiert. Mit nur einem Klick werden die Sicherheitseinstellungen des Browsers optimiert", sagt René Holzer, Geschäftsführer von Nutzwerk und Erfinder des Echtzeit-Datenfilters SaferSurf.

Nach der Optimierung wird die größte Sicherheitslücke, das automatische Installieren von 0190-Dialern über signierte ActiveX-Controls, geschlossen. Die Voreinstellung im Internet-Explorer ermöglichen es Dialern, automatisch und ohne nachträgliche Bestätigung Programme zu installieren und auszuführen.

Die Auswertung ergab ferner, dass bei mehr als 70 Prozent kein aktiver Viren- und Trojanerschutz festgestellt wurde. "Mit dem Tool kann man sich nach Einrichten der Sicherheitseinstellungen auf Wunsch vor Viren und sonstigem Datenschrott automatisch schützen lassen. Der Anwender kann sich bei unserem Dienst SaferSurf für einen umfassenden Test kostenlos anmelden", so Holzer weiter.


Sicherheitstests im Internet
Internet-Browser:
http://www.safersurf.com/...
eMail-Programm:
http://www.safersurf.com/...

Optimierungstool
http://www.safersurf.com/... (137 kB)

Kontakt

Nutzwerk GmbH
Kohlgartenstr.13
D-04315 Leipzig
Social Media