Innovativ lernen mit Delfin

(PresseBox) () Die Doemens Akademie launcht E-Learning Plattform auf Hyperwave Basis

München, 9. April 2003 - Das international führende Fortbildungs- und Beratungszentrum für die Brau-, Getränke- und Lebensmittelindustrie, die Doemens Akademie in Gräfelfing bei München, erweitert sein Ausbildungsangebot um E-Learning Kurse. Die Hyperwave Software eLearning Suite, eKowledge Suite und die eConferencing Suite bilden die Grundlage für die neue Doemens E-Learning-Plattform Delfin (Doemens Electronic Learning for Individual Needs), welche Ende April erstmals "live" geht. Hyperwave, führender Anbieter von Wissensmanagement- und E-Learning Lösungen, konnte sich im Auswahlverfahren gegen insgesamt 100 Wettbewerber durchsetzen. Federführend bei der Planung und Implementierung ist die CLASS AG aus Starnberg, IT-Dienstleister im Markt für Informations- und Kommunikationstechnologie.

Bierbrauen mit E-Learning

Mit den drei Geschäftsbereichen Akademie (Ausbildung), Seminare (Weiterbildung), und Technikum (Beratung, Forschung & Entwicklung; Analytik) ist Doemens zu einer Institution in der internationalen Brau-, Getränke- und Lebensmittelbranche avanciert. Gemeinsam mit Hyperwave und CLASS strebt Doemens jetzt auch die Marktführerschaft beim Thema E-Learning und Knowledge Management im Markt der Brau- und Getränketechnologie an.

Bereits seit 1895 weiht die Doemens Akademie Studierende in die Kunst des Brauens ein. Um das traditionsbehaftete Brauwesen mit moderner IT-Technologie zu vereinen, erfolgte jetzt der Ausbau des mediengestützten Lernens via Internet. "Bereits in der Planungsphase haben wir erkannt, dass der Bedarf für Lernen mit multimedialen Inhalten in diesem Segment absolut vorhanden ist", so Projektleiter Michael Baumann. Mit Delfin setzt Doemens unter den drei deutschen Brauakademien ein Zeichen und unterstreicht die Bedeutung Deutschlands als den Ausbildungsstandort der Branche. Schon im Mai werden Studierende aus aller Welt am ersten online Braukurs teilnehmen können.

Effiziente Informations- und Wissensvermittlung

Das Internet als neuer Kommunikationsweg bei Doemens richtet sich an Kunden und Mitarbeiter von Unternehmen der Brau-, Getränke- und Lebensmittelindustrie sowie deren Zuliefererfirmen. Mit Delfin sind die Unternehmen in der Lage, ihre Mitarbeiter, Partner und Kunden kosteneffizient sowie unabhängig von Zeit und Ort aus- und fortzubilden. Das Lerntempo und die Einteilung der Kurseinheiten bestimmen die Teilnehmer selbstständig. Kompetente Tutoren begleiten den Lernprozess. Falls gewünscht, kann der Seminarerfolg zertifiziert werden. Darüber hinaus dient Delfin aber auch als Plattform, um in kürzester Zeit alles Wissenswerte über Neu- und Weiterentwicklungen in der Branche zu vermitteln. Hieraus ergibt sich ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil.

Mandantenfähige Plattform

Delfin ist mandantenfähig. Das heißt, Unternehmen können die Plattform in ihrem eigenen Look & Feel unter einer individuellen Internetadresse im vollen Funktionalitätsumfang nutzen. Sie sparen sich dadurch eine zeit- und kostenintensive Integrationsarbeit, verzichten dabei aber auf keine Features.

Das Kursangebot

Das Kursprogramm setzt sich zusammen aus Standard- und kundenspezifischen Modulen. Diese sind frei kombinierbar und wählbar. Zu den Standardmodulen zählen der 14-Tägige "Concise Course in Brewing Technology" und Schulungen über allgemeine Computer-Programme. Weiterhin besteht die Möglichkeit, individuelle Lerneinheiten zu entwickeln, um innerhalb des Unternehmens eine gemeinsame Wissensbasis zu schaffen. Dies ist besonders wichtig für Firmen mit reger Mitarbeiterfluktuation, hoher Innovationstätigkeit und internationaler Operation. Wesentlicher Bestandteil der Plattform ist der "Virtual Conference Room" auf Basis der jüngst zur CeBIT vorgestellten Hyperwave eConferencing Suite, welche sich sowohl für Produkt-präsentationen als auch für moderierte Seminare eignet. Mit Hilfe der eKnowledge Suite von Hyperwave werden zusätzlich Knowledge Management-Funktionalitäten integriert, welche das im Unternehmen vorhandene Wissen zuordnungsfähig und abrufbar machen.

Kontakt

Hyperwave GmbH
Kanzelmüllerstraße 94
D-84489 Burghausen
Social Media