start2grow: Coachingabend "Businessplan"

Montag, 10.12.12, 18 Uhr, ThyssenKrupp Info-Center / Thema: "Der Businessplan - wie er aufgebaut sein sollte und für welche Zwecke er genutzt werden kann"
(PresseBox) (Dortmund, ) Am Coachingabend stellt die Teamleiterin der Gründungsförderung bei der Wirtschaftsförderung Dortmund, Sylvia Tiews, den Aufbau und die Anforderungen des Businessplans vor. Ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken bekommen die teilnehmenden Gründungteams im Anschluss bei den Formaten "Gründerbühne" und "Speed-Dating".

Auf der "Gründerbühne" präsentieren sich bis zu drei Teams: Jeweils zwei Minuten lang haben sie Zeit, ihre Geschäftsidee und ihre Fragen und Anmerkungen zum Thema des Abends vorzustellen. Anmeldung per E-Mail an info@start2grow.de.

Beim "Speed-Dating" haben Gründerinnen und Gründer die Möglichkeit, über organisierte Kontaktrunden verschiedene Coaches kennenzulernen: Im Vier-Minuten-Takt besuchen sie Stehtische, an denen die Coaches auf sie warten. Im kurzen Gespräch können die Gründungsteams ihre Geschäftsidee vorstellen und Fragen an die Mentorin oder den Mentor richten. Ertönt das Signal, so rotiert das Team weiter zum nächsten Mentorentisch. Die Anmeldung zu den Kontaktrunden erfolgt am Coachingabend ab 17.45 Uhr.

Das "Speed-Dating" ist für die Coaches eine gute Gelegenheit, im Vorfeld zum sogenannten "Matchingverfahren" Kontakte zu den Gründungsteams zu knüpfen. Bis zum 11. Dezember (12 Uhr) können Gründer und Coaches ihre Präferenzen für das Matching mitteilen; am 14. Dezember wird das Ergebnis der Zuordnung von Teams und Mentoren bekanntgegeben.

Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei.

Adresse ThyssenKrupp Info-Center:

Oesterholzstraße 127 in 44145 Dortmund.

Kontakt

start2grow
Hohe Str. 1
D-44122 Dortmund
Social Media