Moskauer Sheremetyevo-Flughafen gliedert Betrieb an Vanderlande Industries aus

Moskauer Sheremetyevo-Flughafen gliedert Betrieb an Vanderlande Industries aus (PresseBox) (Mönchengladbach, ) Im Oktober 2012 entschied sich der Flughafen Sheremetyevo in Moskau (Russland), seine Gepäckabfertigung am Terminal D an Vanderlande Industries auszugliedern. Mit diesem Operatorvertrag haben sich die Dienstleistungen von Vanderlande am Flughafen Sheremetyevo erweitert.

Das Unternehmen war bereits in den letzten beiden Jahren für die Wartung der Gepäckabfertigungs- und Durchleuchtungssysteme am Terminal D des Sheremetyevo-Flughafens verantwortlich. Die Zufriedenheit im Hinblick auf die aktuelle Leistung und das Vertrauen in das standortbasierte Team überzeugte den Flughafen, diesen Vertrag mit Vanderlande Industries zu schließen.

Mit einem Anstieg der Anzahl der Gepäckstücke um über 20% besteht auch ein wachsender Bedarf nach einer besseren und effizienteren Leistung der Gepäckabfertigung. Nun, da sich Vanderlande sowohl um Betrieb als auch um Wartung kümmert, ist der Sheremetyevo-Flughafen für die Zukunft gerüstet und kann seine Führungsposition in Russland aufrechterhalten.

Igor Fruslov, Deputy Head of Operations (OPS) Department am Flughafen Sheremetyevo: "Wir sind sehr zufrieden mit der professionellen und effizienten Art und Weise, in der Vanderlande bereits jetzt schon den Betrieb durchführt, und wir freuen uns auf die Verbesserungen bei der Gepäckabfertigung, die durch diese Synergie erreicht werden."

Kontakt

Vanderlande Industries GmbH
Krefelder Str. 699
D-41066 Mönchengladbach
Ariane Schipper
Vanderlande Industries
Bettina Salber
Marketing & Public Relations

Bilder

Social Media