Hill+Knowlton baut weltweite Public Affairs aus

(PresseBox) (New York/Brüssel/Frankfurt, ) Thomas Tindemans, CEO von Hill+Knowlton Strategies in Brüssel, wird, gemeinsam mit Joe Eyer, neuer Leiter der weltweiten Public Affairs Practice des Unternehmens. Gemeinsam haben Tindemans und Eyer die Aufgabe, das globale Public Affairs Angebot der Kommunikationsberatung weiter zu stärken und auszubauen. Neben der Betreuung bestehender Kunden und der Führung der weltweiten Geschäftsentwicklung wird das Team neue und innovative Beratungsleistungen rund um Kampagnen-Management und Grassroots-Strategien entwickeln.

Tindemans verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Public Affairs und strategische Kommunikation auf der Ebene der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsstaaten. Bevor er 2010 zu Hill+Knowlton Strategies stieß, führte er die Abteilung Public Affairs bei der Kanzlei White & Case.

Traditionell eng ist die Zusammenarbeit des Brüsseler Büros unter Thomas Tindemans mit dem Berliner Corporate und Public Affairs Büro von Hill+Knowlton unter der Leitung von Thomas Wimmer.

Kontakt

Hill+Knowlton Strategies GmbH
Friedrichstr. 148
D-10117 Berlin
Social Media