pirobase CMS als zentrale Plattform zur Verwaltung von Apps

Imperia AG ergänzt Content Management-Lösung um App-Schnittstelle
(PresseBox) (Köln, ) Die Imperia AG erweitert ihre Lösungen im Bereich mobile Content Management. Durch die Kooperation mit der Appdream AG ist die Imperia AG künftig in der Lage, mobile Anwendungen (Apps) in die Content Management Architektur von pirobase CMS zu integrieren. Die Appdream AG entwickelt mobile Lösungen für Kunden jeder Branche und Größe wie AUDI, DTM, Hamburger Dom und Westfalen Tankstellen.

Durch die Anbindung von mobilen Anwendungen an pirobase CMS sind Redakteure in der Lage, multimediale Inhalte in Apps über ihre gewohnte Redaktionsoberfläche zu verwalten. So können Unternehmen bei inhaltlichen Änderungen unabhängig von der IT agieren. Bereits existierender Content kann durch die zentrale Plattform auch in mobilen Anwendungen wiederverwendet werden. Auf der einen Seite können Inhalte aus pirobase CMS in die App integriert werden, auf der anderen Seite können Anwender über eine App Inhalte wie z. B. Bilder in die zentrale Datenverwaltung von pirobase CMS hochladen.

"Wir freuen uns, mit der Appdream AG einen Partner gewonnen zu haben, der eine hohe Expertise im Mobile-Bereich hat. Durch die Integration mobiler Anwendungen in pirobase CMS ergeben sich für Unternehmen diverse Vorteile. Zum einen können mobile Angebote in vorhandene Prozesse integriert werden. Zum anderen ermöglichen die Schnittstellen zur Content-Aussteuerung und Dokumenten-Verwaltung die Entwicklung von Apps mit einem wirklichen Mehrwert", so Martin Janssen, Director Product Development bei der Imperia AG.

Kontakt

Imperia AG
Von-der-Wettern-Straße 27
D-51149 Köln
Social Media