Beim Sprachen lernen Bildung schenken: Mit jedem Premiumpaket von busuu.com eine Woche Schulzeit für ein Kind in Kamerun finanzieren

Neue Aktion für Partnerschule der Internet-Community busuu.com im Namensgeberland Kamerun
(PresseBox) (London, ) Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft. Wer im Dezember eine Premium-Mitgliedschaft bei der Online-Community zum Sprachenlernen busuu.com abschließt, finanziert gleichzeitig einem Kind aus Kamerun den Besuch der Schule für eine Woche. Lernen und beim Lernen helfen ist die Devise der Aktion, mit der busuu.com die Motivation für das Sprachenlernen fördern und gleichzeitig etwas Gutes tun will.

„Bildung ist mit das höchste Gut, das man einem Menschen mit auf den Lebensweg geben kann. Das erfahren wir auch täglich aus der Kommunikation mit unseren Sprachschülern“, sagt Bernhard Niesner, CEO und Mitgründer von busuu.com. „Daher sind wir besonders stolz darauf, einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können, dass Kinder aus Kamerun Schulbildung erfahren und so ihre Chancen für die Zukunft erhöhen.“

Von jeder bis zum 31. Dezember abgeschlossenen Premium-Mitgliedschaft spendet busuu.com einen Teil an die Hilfsorganisation CAPEC, Cameroon Association for the Protection and Education of the Child, und ermöglicht damit einem Kind aus Kamerun den Schulbesuch für eine Woche. busuu.com-Sprachschüler aus aller Welt sind diesen Monat aufgerufen mitzumachen und Premium Mitglied zu werden Sie können so gleichzeitig etwas für sich, ihre Bildung und Zukunft, sowie für die Bildung und Zukunft eines Kindes aus Kamerun leisten.

CAPEC und das Schulprojekt in Kamerun
busuu.com unterstützt die gemeinnützige Organisation CAPEC bereits seit 2009 und hat mitgeholfen, in Kamerun eine Schule für Kinder aus sozial schwachen Strukturen zu bauen. Interessierte können hier mehr über das Projekt erfahren: http://blog.busuu.com/...

Fotos von Schule und Schülern können hier heruntergeladen werden:
www.messerpr.com/kunden/busuu

Warum gerade Kamerun? Das Geheimnis von Busuu
Der Name der Online-Community zum Sprachenlernen, busuu.com, geht auf eine Kameruner Sprache zurück, die nur noch von acht Menschen weltweit gesprochen wird und somit stark vom Aussterben bedroht ist. Übrigens kann man Busuu auch auf der Sprachlern-Plattform busuu.com lernen.

Für einen ersten Eindruck empfiehlt sich das Video, das busuu.com in Kamerun gedreht hat und in dem die letzten acht Busuu-Muttersprachler zum Lernen Ihrer Sprache auffordern:
http://www.youtube.com/...

Mehr über die Aktion im busuu.com-Blog erfahren:
http://blog.busuu.com/...

Über die busuu.com-Facebook-App Freunden davon erzählen:
https://www.facebook.com/...

Kontakt

Busuu Online S.L.
12 Melcombe Place
-NW1 6JJ London
Stephanie Messer
messerPR - Public Relations

Bilder

Social Media