Mouser Electronics bietet LPCXpresso Board LPC800 von NXP an

Für LPC800-MCUs mit 32-Bit-Cortex(TM) -M0+
(PresseBox) (Maisach-Gernlinden, ) Mouser Electronics führt das versandfertige LPCXpresso Board LPC 800 von NXP Semiconductors, das auf die neue 32-Bit-Mikrocontrollerfamilie LPC800 aufbaut, die für den 8-Bit-Mikrocontroller-Markt konzipiert ist. Das LPCXpresso von NXP unterstützt als voll ausgestattetes und IDE-basiertes Softwareentwicklungstool den gesamten Produktentwicklungszyklus für den LPC800 und erleichtert so die Migration zu 32-Bit-Architekturen. Die LPC800-MCUs bauen auf den 30-MHz-ARM-Prozessor Cortex-M0+ mit extrem niedrigem Stromverbrauch auf und sind insbesondere für die 8-Bit-Welt ausgelegt und bieten deterministische Arbeitsweise in Echtzeit. Der LPC800 punktet mit anwenderfreundlicher, innovativer Peripherie, wie einer flexiblen Schaltmatrix und einem zustandsabhängig konfigurierbaren Timer, wodurch der Mikrocontroller einen ganz neuen Grad an Flexibilität ohne zusätzliche Komplexität realisierbar macht. Weiterführende Informationen zu LPC800-MCUs und LPCXpresso Board von NXP finden Sie auf http://de.mouser.com/....

"Mouser ist sehr erfreut, unseren Kunden aus aller Welt dieses lang erwartete, neue Entwicklungstool vorstellen zu können", sagte Mike Scott, Vice President of Semiconductors bei Mouser. "Seinen exzellenten Ruf als Innovator hat sich NXP durch die Entwicklung ihrer ARM-basierten Mikrocontroller der LPC-Familie und ihrer Mischsignal- und Standardproduktlösungen verdient, die für eine große Palette an Märkten und Anwendungen konzipiert sind. Die Entwicklungsingenieure aus dem Embedded-Bereich haben dieses neue Board schon ungeduldig erwartet."

"Den Embedded-Entwicklern aus der 8-Bit-Community, die für den Wechsel zum 32-Bit-Mikrocontroller bisher noch nicht bereit gewesen sind, können wir nur raten, das noch mal zu überdenken. Unser neues Entwicklungsboard LPCXpresso für den LPC800 wird den 8-Bit-Entwicklern den Übergang zur 32-Bit-Technik erleichtern", erklärte Jim Trent, Vice President und General Manager der Microcontroller Business Line bei NXP. "Wir sind erfreut, dass wir die neueste Version des Entwicklungsboards LPCXpresso in Zusammenarbeit mit Mouser auf den Markt bringen und der Embedded-Community den LPC800 und den Prozessor Cortex-M0+ an die Hand geben können.

Neben der globalen Reichweite von Mouser und der Fokussierung auf die schnellstmögliche Einführung der neuesten Produkte und Technologien unterstreichen auch die Tiefe und Breite des auf der Website angebotenen Informationsmaterials das Engagement Mousers, den Bedürfnissen des Entwicklungsingenieurs zu entsprechen."

Mit seiner breit gefächerten Produktpalette, dem unübertroffenen Kundendienst und der Bereitstellung der allerneuesten und wegweisenden Technologien, die sich am Motto "What's Next" orientieren, hat sich Mouser speziell auf Ingenieure und Einkäufer aus der Entwicklung ausgerichtet. Mouser unterhält weltweit 19 Kundendienstzentren und hat die größte Auswahl an top-aktuellen Halbleiterprodukten und Elektronikbauelementen für die neuesten Entwicklungsprojekte im Inventar. Die Webseite von Mouser Electronics wird täglich upgedatet und kann nach mehr als 10 Millionen Produkten durchsucht werden. Über 3 Millionen Komponenten können unkompliziert über die Artikelnummer online gekauft werden. Die Webseite bietet darüber hinaus den ersten interaktiven Katalog der Branche, Datenblätter, herstellerspezifische Referenzentwürfe, Anwendungshinweise, technische Entwicklungsinformationen und Engineering-Tools.

Über NXP

NXP Semiconductors N.V. (NASDAQ: NXPI) bietet hochleistungsfähige Mischsignal- und Standardproduktlösungen, die auf die führende Expertise in den Bereichen HF, Analog, Power Management, Interface, Sicherheit und Digitalverarbeitung aufbauen. Diese Innovationen kommen in einer großen Anzahl an Anwendungen zum Tragen, zu denen Automotive, Identifikation, Drahtlosinfrastrukturen, Beleuchtung, Industrie, Mobilfunk, Konsumelektronik und Computing gehören. Als globales Halbleiter-Unternehmen mit Betrieben in mehr als 25 Ländern hat NXP für das Jahr 2011 einen Umsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar ausgewiesen. Weitere Informationen können unter www.nxp.com abgerufen werden.

Markenzeichen

Mouser und Mouser Electronics sind eingetragene Markenzeichen von Mouser Electronics, Inc. Alle anderen hierin aufgeführten Produkte, Logos und Namen von Unternehmen können Warenzeichen der jeweiligen Besitzer sein.

Kontakt

Mouser Electronics
Elsenheimstr. 11
D-80687 München
Social Media