Eltec 2013: Familienzuwachs bei JOKARI

Entmanteler Secura Coaxi No.1 ergänzt Sortiment
Anwendung (PresseBox) (Ascheberg-Herbern, ) Die SECURA-Familie von JOKARI hat ein neues Mitglied: Der Entmanteler Secura Coaxi No.1 ergänzt ab sofort das Sortiment. Der Klassiker aus dem Hause JOKARI kommt nun in neuem Design und mit erweiterten Funktionen auf den Markt. Mit dem Secura Coaxi No.1 lassen sich Coaxialkabel einfach und zügig abisolieren. Die weichen Griffzonen und der neue Skalierungsbereich ermöglichen eine komfortable Anwendung. Der Entmanteler isoliert die Außenummantelung und das Dielektrikum präzise ab, ohne den Innenleiter oder die Abschirmung zu beschädigen.

Coaxialkabel kommen unter anderem in der Rundfunk- und Fernsehempfangstechnik zum Einsatz. Der Secura Coaxi No.1 ist für alle gängigen Coaxialkabel von 4,8 bis 7,5 Millimetern Durchmesser, wie auch RG58 / RG59 Kabel geeignet. Mit dem zweistufigen Abisoliersystem des Werkzeugs werden schrittweise der Außenmantel sowie das Dielektrikum des Kabels entfernt. Diese beiden Schritte sind durch die sich farblich abhebenden Ziffern 1 und 2 auf den ersten Blick erkennbar. Die Abisolierlänge ist mit der inneren, farblich unterlegten Skalierung gut zu bestimmen. Besonders praktisch ist diese Funktion beim Arbeiten in der Wandauslassdose.

Mit einer Größe von 9,8 Zentimetern und einem Gewicht von 23,5 Gramm passt der Secura Coaxi No.1 in jede Hosentasche und ist überall einsetzbar. Ein zuverlässiges Verschlusssystem vereinfacht die tägliche Anwendung auch in anspruchsvollen Einsatzumgebungen. Durch die Titan-Nitrid-Beschichtung der Klingen ist das Werkzeug äußerst langlebig. Sicheren Halt beim Entmanteln gewährleistet die blaue Weichkomponente.

JOKARI zeigt das neue Secura Coaxi No.1 auf der eltec 2013 vom 16. - 18.1.2013 in Nürnberg in Halle 1, Stand Nr. 1110.

Kontakt

JOKARI Krampe GmbH
An der Vogelrute 34
D-59387 Ascheberg-Herbern
Carsten Bünnigmann
Geschäftsführer
Social Media