KunststoffWeb-Rohstoffbörse übertrifft Erwartungen

Rund 600 Angebote online / Gewinner des Apple iPads steht fest
(PresseBox) (Bad Homburg, ) Schon wenige Wochen nach dem Start haben sich bereits mehrere Hundert Nutzer für die neue "KunststoffWeb-Rohstoffbörse" registriert. Die komfortable Online-Datenbank enthält derzeit schon rund 600 Angebote zu Neuwaren, Rezyklaten, Abfällen, Sonderposten und Restmengen.

Die im September 2012 gestartete "KunststoffWeb-Rohstoffbörse" richtet sich sowohl an Anbieter als auch Nachfrager von Standard- und Technischen Thermoplasten sowie Rezyklaten, Elastomeren, Blends und Biokunststoffen. Die Nutzung der Rohstoffbörse und aller angebotenen Services ist komplett kostenfrei.

Anlässlich des Starts der neuen Rohstoffbörse wurde im November 2012 unter allen neu registrierten Nutzern ein Apple iPad verlost. Die glückliche Siegerin des Gewinnspiels ist Frau Anja Schnekenburger von Schulz & Partner International in Heilbronn. Sie kann die kostenfreien Services ab sofort von Ihrem neuen Tablet PC aus nutzen.

Zu den besonderen Services der Rohstoffbörse gehört die Möglichkeit für Inserenten, eigene Angebotsvorlagen zu erstellen sowie große Inseratsmengen über eine Excel-Liste zu importieren. Zusätzlich kann ein kostenloses Firmenprofil angelegt werden.

Käufer können mit den jeweiligen Anbietern schnell und einfach per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen und sich regelmäßig per E-Mail über neue Angebote informieren lassen. Besonders interessante Angebote können in einer Merkliste gespeichert werden. Die Möglichkeit zur Einstellung kostenfreier Gesuche rundet das Angebot ab.

Kontakt

KunststoffWeb GmbH
Saalburgstraße 157
D-61350 Bad Homburg
Social Media