Strategische Partnerschaft zwischen der Leipziger Messe und dem Insight E-Commerce Netzwerk stärkt Konferenz für elektronischen Handel

(PresseBox) (Leipzig, ) Die Leipziger Messe und das Insight E-Commerce Netzwerk (IEC) haben für den Ausbau der Veranstaltung "Insight E-Commerce" eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die Konferenz für E-Commerce & Multi-Channel-Logistik wird vom 7. bis 8. Mai 2013 erstmals um eine begleitende Fachausstellung ergänzt und für alle am elektronischen Handel Interessierte geöffnet. Die Bestsidestory GmbH veranstaltet und betreut im Auftrag des Netzwerks Insight E-Commerce die Konferenz. Die Leipziger Messe entwickelt und vermarktet die begleitende Fachausstellung.

"Die E-Commerce-Branche ist ein immer wichtigerer Wirtschaftszweig in Mitteldeutschland mit erheblichem Wachstums- und BeschäftigungspotenziaI. Zahlreiche namhafte Unternehmen aus dem Bereich des Onlinehandels haben sich bereits vor Ort angesiedelt. Das bedeutende Logistik- Drehkreuz Leipzig sorgt zudem für die passenden Rahmenbedingungen, die ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den elektronischen Handel sind", erklärt Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe. "Gemeinsam mit unserem Partner, einem ausgewiesenen E-Commerce-Spezialisten, haben wir daher das Ziel, die Veranstaltung am Standort Leipzig zur führenden Fachmesse für den Verkauf über das Internet auszubauen."

Die jährliche Veranstaltung steht ab 2013 allen offen, die bereits einen Online-Shop bzw. Multi-Channel-Handel betreiben oder über den Aufbau eines Internet-Vertriebsweges nachdenken. Experten informieren in der Konferenz branchenübergreifend über Konzepte, Lösungen, logistische Herausforderungen sowie Wachstumschancen und schildern ihre Erfahrungen mit dem Verkauf über das Internet. Zu den Schwerpunktthemen 2013 gehören der Lebensmittel- Onlinehandel, der Wachstumsmarkt Brasilien und Cloud Computing. Parallel zur Konferenz bildet die Fachausstellung die gesamte Wertschöpfungskette des Online-Handels ab. Die Milestone-Gala am ersten Konferenzabend rundet das Angebot ab. Hier werden die E-Commerce Meilensteine des Jahres in den Kategorien Visionär, Bestseller und Entrepreneur verliehen."In Konferenz und Ausstellung erfahren Profis und Einsteiger alles Wissenswerte, um über das Internet die eigenen Produkte oder Dienstleistungen besser verkaufen zu können", erläutert Kerstin Schilling, Sprecherin des IEC und Geschäftsführerin der Bestsidestory GmbH. "Mit der Leipziger Messe haben wir einen idealen Partner an der Seite. Das Kundenpotenzial von Fachveranstaltungen wie der ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK oder der CADEAUX bieten ebenso wie die verbraucherorientierten Formate Leipziger Buchmesse, die modell-hobby-spiel oder die Beach & Boat ein hohes Potenzial für Synergieeffekte."

Wachstumsaussichten für E-Commerce-Branche in Mitteldeutschland

Die erste Studie zur E-Commerce-Branche in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen von November diesen Jahres ergab, dass die Branche selbst sich bereits als "relevanten Wirtschaftszweig in Mitteldeutschland" ansieht. Knapp die Hälfte der Studienteilnehmer äußerte, dass die Branche in der Region weiter wachsen wird. Gut ein Drittel rechnet in den kommenden zwei Jahren mit einem steigenden Bedarf an Mitarbeitern. Laut der Studie, die die Leipziger E-Commerce Genossenschaft (ECG) gemeinsam mit der E-Commerce Genossenschaft TowerByte aus Jena und der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland in Auftrag gegeben hatten, sind Leipzig, Halle/Saale und Jena Hochburgen für den elektronischen Handel in Mitteldeutschland.

Insight E-Commerce Netzwerk

Das Insight E-Commerce Netzwerk (IEC) wurde im Jahr 2007 von Firmen, Verbänden, Institutionen, Unternehmen, Universitäten und Ausbildungseinrichtungen, die im Bereich des elektronischen Handels tätig sind, gegründet. Aktuell gehören 55 Netzwerkpartner, 200 Kunden und 20 Medienpartner zum Netzwerk.

Leipziger Messe

Die Leipziger Messe zählt zu den ältesten und führenden deutschen Messegesellschaften. Davon zeugt ihre fast 850-jährige Geschichte. Seit 1996 verfügt sie über eines der modernsten Messegelände weltweit. Es umfasst eine Hallenfläche von 111.300 m2 und ein Freigelände von 70.000 m2. Die Kombination mit dem Congress Center Leipzig verleiht dem Areal höchste Flexibilität für Veranstaltungen jeder Art und Größe. Jährlich finden etwa 40 Messen, 100 Kongresse, zahlreiche Corporate Business Veranstaltungen und Events mit rund 10.000 Ausstellern und 1,3 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als umfassender Dienstleister bildet das Unternehmen die gesamte Kette des Veranstaltungsgeschäftes ab - von der Konzeption und Planung bis zur Durchführung von Präsentationen einschließlich der Gastronomie. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green-Globe-Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns ist die Nachhaltigkeit.

Kontakt

Bestsidestory GmbH
Neumarkt 20
D-04109 Leipzig
Social Media