Geheimakte 3 - Der Nikolaus bringt die besten Outtakes als Gratis-Update

(PresseBox) (Höfen, ) Da brat mir einer einen Teddybär... Mit einem Nikolaus-Update für Geheimakte 3 veröffentlichen Deep Silver und Animation Arts heute die besten Szenen, die es nicht ins fertige Spiel geschafft haben.

Nach dem Durchspielen können sich die Spieler die Outtakes im Bonusbereich anschauen. Dabei zeigt sich: Auch in der Spieleentwicklung fällt viel Material an, das im Schaffensprozess dann doch verworfen oder ersetzt wird. So wie grünlich verstrahlte Hauptcharaktere oder ein Kampfroboter, der Nina sein Herz ausschüttet.

Das Gratis-Update für Geheimakte 3 ist auf der offiziellen Website www.geheimakte.deepsilver.de zum Download verfügbar. Geheimakte 3 ist für PC im Handel erhältlich. Eine kostenlose Demoversion steht unter www.geheimakte.deepsilver.de zum Download zur Verfügung.

UVP 39,99 Euro, USK ab zwölf Jahre, für PC im Handel

Über Geheimakte 3

Für das klassische Point & Click-Adventure Geheimakte 3 wartet Entwickler Animation Arts unter anderem mit filmreifer Story und abwechslungsreichen Schauplätzen auf. Das neue Spiel folgt den Traditionen der beliebten Vorgänger Geheimakte Tunguska sowie Geheimakte 2 und verbindet eine spannende Geschichte mit unterhaltsamem Gameplay, logischen Rätseln sowie schöner Grafik. Beim dritten Teil mit an Bord ist ein von NEOS Film betreutes Team aus erfahrenen Autoren, welche bereits erfolgreich für TV- sowie Filmproduktionen gearbeitet haben und nun Handlung, Dramaturgie und Charakterprogress mitentwickeln. Der FilmFernsehFonds Bayern hat diese Kooperation im Rahmen seiner Gamesförderung unterstützt.

Geheimakte 3 wird Abenteurern gewohnt clevere und zugleich faire Rätsel sowie neue Locations - verpackt in einer aufregenden Geschichte - bieten.

www.facebook.com/...
www.geheimakte.deepsilver.de

Über Animation Arts

Die deutsche Softwareschmiede Animation Arts hat bereits weitreichende Erfahrungen in der Spieleentwicklung gesammelt. Seit der Gründung 2003 wirkte das Unternehmen an Titeln wie Port Royale 2, Vermeer 2, Darkstar und Holiday World mit. 2006 entstand in Zusammenarbeit mit Fusionsphere Systems das vielfach preisgekrönte Adventure Geheimakte Tunguska, das 2008 mit Geheimakte 2 Puritas Cordis fortgesetzt wurde. Nach der Veröffentlichung des erfolgreichen Abenteuerspiels Lost Horizon, arbeitet Animation Arts derzeit an dem dritten Teil der Geheimakte-Serie. www.animationarts.de

Über NEOS Film

NEOS Film wurde im Jahr 2000 gegründet und kann heute auf ein vielfältiges Portfolio aus Spielfilmen, Dokumentationen sowie zahlreichen prämierten Kurzfilmen blicken. Derzeit entwickelt NEOS Film verstärkt junge Kinoprojekte und innovative TV-Formate mit internationalem Fokus. Zusätzlich beschäftigt sich NEOS Film mit der Entwicklung von Stories und Ideen für Computerspiele. Für Geheimakte 3 koordiniert NEOS Film die Zusammenarbeit mit dem aus Dirk Ahner, Stefan Holtz und Florian Iwersen bestehenden Autoren-Team. www.neosfilm.de

Kontakt

Deep Silver
Gewerbegebiet
A-6600 Höfen
Social Media