'Life's good' mit Citrix GoToWebinar und Citrix GoToMeeting

LG Electronics Deutschland reduziert Kosten und steigert die Unternehmensproduktivität mit den Webkonferenzlösungen von Citrix
(PresseBox) (Karlsruhe / Ratingen, ) LG Electronics Deutschland setzt auf die Webkonferenzlösungen GoToWebinar und GoToMeeting von Citrix für spielend einfache Online-Schulungen sowie effizientere und produktivere Meetings. Im Rahmen ihres Partnerprogramms bietet LG Deutschland Fachhandelspartnern und Großkunden die Möglichkeit, kostenlos an Online-Verkaufs- und Produktschulungen teilzunehmen.

Frank Sander, Head of Marketing Information System Products (ISP) bei LG Deutschland, sah sich bei der Auswahl einer geeigneten Präsentationslösung mit einer technischen Herausforderung konfrontiert. Aufgrund einer begrenzten Netzwerkkapazität in der damaligen LG Deutschland Zentrale in Willich kam für das Unternehmen nur ein bandbreitenschonendes System in Frage. "Wir haben über einen relativ langen Zeitraum hinweg verschiedene Lösungen getestet. Die notwendige Netzwerkkapazität war jedoch der Knackpunkt, an dem fast alle gescheitert sind", erklärt Sander. "GoToWebinar war das einzige System, das auch unter diesen Bedingungen mit einer gleich bleibend guten Sprachqualität und einer stabilen Verbindung bei der Übertragung des Bildschirms reibungslos funktioniert hat."

Die Einführung von GoToWebinar hatte große Auswirkungen auf den ISP Bereich. LG konnte damit die Anzahl seiner Vor-Ort-Trainings sofort reduzieren und dadurch immense Kosten sparen. "Es ist ganz einfach. In der Zeit, die wir für ein Vor-Ort-Training brauchen, können wir bis zu fünf Online-Schulungen vorbereiten und durchführen", so Sander. "Wir gehen davon aus, dass ein Präsenztermin inklusive Anfahrts- und Übernachtungskosten bis zu viermal so teuer ist wie ein Training über GoToWebinar."

Neben GoToWebinar kommt bei LG auch die Webkonferenzlösung GoToMeeting erfolgreich zum Einsatz. Sander schätzt an den Citrix Lösungen besonders, dass sie offene Systeme sind und sich jeder ohne vorherige Installation oder zusätzliche Hardware ganz einfach in ein Meeting oder eine Online-Schulung einwählen kann. "Wir haben bei LG auch ein fest installiertes Videokonferenzsystem. In der externen Kommunikation kann ich das aber nur nutzen, wenn mein Partner auf der anderen Seite zufällig über das gleiche System verfügt. Mit GoToMeeting ist das kein Hindernis."

"Die wöchentlichen Meetings mit unserer externen Vertriebsagentur, die wir vorher nur telefonisch abhalten konnten, sind jetzt viel interaktiver. Wenn wir beispielsweise über eine komplexe Tabelle sprechen, habe ich die Möglichkeit, den anderen direkt auf meinem Computer zu zeigen, was ich meine", erklärt Sander. "Darüber hinaus kann ich die Präsentations- und Steuerungsrechte mit nur einem Klick an einen Kollegen übergeben. Er kann dann seinen Bildschirm zeigen oder in Echtzeit mit mir zusammenarbeiten. Es könnte nicht einfacher sein."

Dank GoToMeeting mit HDFaces sind die Meetings bei LG ISP jetzt sogar noch sozialer, da bis zu sechs Teilnehmer gleichzeitig per Webcam ihr Videobild in HD-Qualität übertragen können. "Es ist toll, dass wir uns in unseren virtuellen Meetings auch sehen können und dadurch Zeit von Angesicht zu Angesicht miteinander verbringen können", so Sander. "Außerdem hat die integrierte Videofunktion den schönen Nebeneffekt, dass sich niemand mehr hinter den Anderen verstecken kann. Jeder muss zuhören und eigene Ideen einbringen, weil man es sofort merkt, wenn man nicht die volle Aufmerksamkeit der Teilnehmer hat. Dadurch werden Meetings viel interaktiver und effektiver."

Sander sucht bereits nach neuen Möglichkeiten, den Bedürfnissen der zunehmend mobiler arbeitenden LG Mitarbeiter zu entsprechen. "Ich könnte mir gut vorstellen, unsere Außendienstmitarbeiter mit einem LG Smartphone und Tablet auszustatten. Damit könnten sie GoToMeeting nutzen, wenn sie unterwegs sind und müssten nicht mehr auf das nächstliegende Fast-Food-Restaurant warten, wo sie sich setzen können, um mit ihren Laptops an einem Meeting teilzunehmen."

LG Deutschland ist nicht das einzige Mitglied der weltweiten LG Familie, das auf Lösungen von Citrix setzt, um seine Arbeitsweisen zu verändern. LG CNS, eine koreanische Niederlassung der LG Gruppe, nutzt Citrix XenDesktop, um innerhalb des Unternehmens Desktops zu virtualisieren und eine sichere und angenehmere Desktop-Umgebung zu schaffen.

"Die Flexibilität und Verlässlichkeit der Lösungen von Citrix haben sich für LG Electronics auf ganzer Linie als Erfolg erwiesen. Indem LG Kunden und Partnern die Möglichkeit gibt, auf einfache Weise an Online-Trainings teilzunehmen und Mitarbeiter effizienter mit Kollegen zusammenarbeiten können, konnte das Unternehmen seine Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität steigern sowie gleichzeitig Kosten senken", so Robert Gratzl, Managing Director, VP & GM EMEA der Online Services Division von Citrix.

Weitere Informationen:

- Citrix Synergy Barcelona: Mit Citrix können Kunden zu mobilen Unternehmenslösungen „ja“ sagen
- Verbesserte mobile Online-Meetings mit Citrix GoToMeeting: Vom iPad aus Meetings starten und Inhalte präsentieren
- Neue flexible Funktionen für Audio-Konferenzen sind jetzt in Deutschland und Frankreich verfügbar
- Citrix GoToWebinar in vier neuen Sprachen
- HypoVereinsbank setzt Citrix GoToMeeting jetzt auch online für Videoberatung ein
- O’Neill surft mit Citrix auf der Innovationswelle
- Die Zumtobel Group schafft internationale Kommunikationsplattform mit Citrix GoToMeeting, GoToWebinar und GoToTraining

Folgen Sie uns Online:

- GoToWebinar, GoToMeeting Webseite
- Twitter: @GoToMeeting, @GoToWebinar
- Citrix auf Facebook, GoToMeeting auf Facebook, GoToWebinar auf Facebook
- Workshifting Blog: http://workshifting.com
- GoTo blog: http://blog.citrixonline.com

Für Citrix Investoren

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die im Einklang mit den Safe-Harbor-Bestimmungen des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 sowie des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934 stehen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sind keine Garantie für künftige Leistungen. Diese Aussagen beinhalten eine Reihe von Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen können. Dazu gehören auch Risiken im Zusammenhang mit der weltweiten Wirtschaftsentwicklung und Unwägbarkeiten im Hinblick auf Investitionen im IT-Segment, Umsatzwachstum und Erlösrealisierung, von Produkten und Dienstleistungen, deren Entwicklung und Vertrieb, Produktnachfrage und -Roadmap, Wirtschafts- und Wettbewerbsfaktoren, die strategischen Partnerschaften des Unternehmens, Übernahmen und damit verbundene Integrationsrisiken. Darüber hinaus könnten weitere Risiken vorliegen, die in den Unternehmensunterlagen beschrieben sind, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission hinterlegt sind. Citrix übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung oder im Hinblick auf die hierin enthaltenen Ankündigungen.

Die beschriebene Entwicklung, Veröffentlichung, der Zeitrahmen und die Kombination von Funktionen oder Funktionalitäten unserer Produkte unterliegt unserem alleinigen Ermessen und kann sich ohne Ankündigung oder Rücksprache ändern. Diese Auskunft ist rein zu Informationszwecken und stellt keine Verbindlichkeit, Versprechen oder rechtliche Verpflichtung dar, Material, einen Code oder eine Funktionalität anzubieten und sollte weder bei Kaufentscheidungen zu Rate gezogen, noch in einen Vertrag integriert werden.

Citrix®, GoToMeeting®, GoToWebinar®, GoToTraining®, GoToMyPC®, GoTo Assist®, ShareFile®, Podio™ and HDFaces® are trademarks or registered trademarks of Citrix Systems, Inc. and/or one or more of its subsidiaries, and may be registered in the U.S. Patent and Trademark Office and in other countries. All other trademarks and registered trademarks are property of their respective owners.

Kontakt

Citrix Systems GmbH
Am Söldnermoos 17
D-85399 Hallbergmoos
Social Media