Schaltbau-Tochter PINTSCH BAMAG will niederländische Vialis Railway Systems übernehmen

(PresseBox) (München / Dinslaken, ) Die PINTSCH BAMAG Antriebs- und Verkehrstechnik GmbH mit Sitz in Dinslaken ("PINTSCH BAMAG"), eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schaltbau Holding AG (ISIN DE0007170300), steht in fortgeschrittenen Verhandlungen über den Erwerb des auf Schieneninfrastruktur spezialisierten Unternehmens Vialis Railway Systems B.V. ("Vialis Railway Systems"), Haarlem, Niederlande. Vialis Railway Systems B.V. ist Teil der Vialis B.V. Vialis B.V. entwickelt, realisiert und unterhält innovative Verkehrslösungen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Mobilität in den städtischen und wirtschaftlichen Ballungsräumen in den Niederlanden, Belgien und in ausgewählten Regionen weltweit. Vialis B.V. ist eine Tochtergesellschaft von VolkerWessels, einer niederländischen Baugesellschaft mit 16.000 Mitarbeitern in 120 Unternehmen.

Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt einiger Bedingungen, wie dem Zustandekommen eines rechtsgültigen Kaufvertrages, der Befürwortung des Betriebsrates der Vialis und der Zustimmung der Gremien. Der Kaufpreis liegt im niedrigen zweistelligen Millionenbereich.

Vialis Railway Systems erwartet für 2012 mit ca. 75 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 23 Mio. EUR. Bedingt durch Integrationskosten und sonstige Aufwendungen wird für 2013 kein wesentlicher Effekt auf das Konzernergebnis der Schaltbau Holding AG erwartet.

Nach der Anfang 2012 erfolgten Übernahme des Rangier- und Signalspezialisten Tiefenbach GmbH, Sprockhövel, will PINTSCH BAMAG mit diesem weiteren Zukauf die bestehende Marktposition in den Benelux-Ländern als Spezialist für Signalisierung und Bahnübergangstechnik weiter ausbauen. Die jeweiligen Geschäftstätigkeiten der PINTSCH BAMAG Gruppe und der Vialis Railway Systems ergänzen sich im Geschäft mit Eisenbahnsignalanlagen in idealer Weise. Mit diesem Zusammenschluss ist daher nicht nur eine Fortsetzung der bisherigen einzelnen Geschäftsaktivitäten geplant, sondern es ergeben sich in der neuen Konstellation mit Pintsch Tiefenbach und Vialis Railway Systems darüber hinausgehende Expansionsmöglichkeiten.

Kontakt

Schaltbau GmbH
Hollerithstraße 5
D-81829 München
Social Media