PASS sorgt für perfekte Bilder beim AOK Tag 2012

(PresseBox) (Ludwigsburg, ) Mit modernster Videotechnik hat die PASS GmbH dem AOK Tag 2012 am 10. Oktober 2012 in der Arena Ludwigsburg zum Erfolg verholfen. Rund 1300 Mitarbeiter der AOK Baden-Württemberg waren an diesem Tag von der Hauptverwaltung zu einem Informationsevent in die Arena eingeladen worden.

PASS aus Ludwigsburg stellte für die Großveranstaltung die gesamte Videotechnik bereit. So kamen drei hochauflösende Christie L2K1500 Projektoren für eine riesige Softedge-Rückprojektion auf einer Fläche von 24 x 6 Metern zum Einsatz. Dabei wurde zusätzlich eine Softedge-Aufprojektion mit zwei Panasonic PT-DZ21 integriert. Die Aufprojektion gab die Picture in Picture-Darstellungen der Rednerpräsentationen sowie die Live-Kamerabilder vom AOK Tag in bester Auflösung wieder.

Zur Erzeugung und Ansteuerung der Live-Bilder und Projektionen nutzten die Videotechnik-Spezialisten von PASS zwei Sony Kamerazüge, das hardwarebasierte Videoprozessorsystem Spyder X20 und die Kompositions-Software für multimediale Produktionen WATCHOUT Version 5 von Dataton. Videotechnisches Highlight an diesem Abend war die serielle Ansteuerung des Vista Spyder mittels WATCHOUT. Dadurch konnten beispielsweise von WATCHOUT eingespeiste, animierte Hintergrundgrafiken absolut synchron zu den Picture in Picture-Darstellungen der Aufprojektion angesteuert werden. Um das zu erreichen, wurden die Steuerbefehle für das Spyder-System direkt in die Timeline von WATCHOUT programmiert.

Kontakt

PASS GmbH - Professional Audiovisual Systems & Services
Solitudeallee 109
D-70806 Kornwestheim
Social Media